Swiss IT Reseller – Ausgabe 2012/06

Swiss IT Reseller Cover Ausgabe 2012/itm_201206

Fokus

34
Hervorstechen dank Zertifizierungen
IT-Dienstleister, die sich von ihren Mitbewerbern abheben wollen, können dies durch die Erreichung von Zertifizierungen der von ihnen vertriebenen Hersteller tun. «Swiss IT Reseller» hat nachgefragt, welche Bedeutungen die Reseller und Distributoren den Zertifizierungen beimessen und wie gross der finanzielle und zeitliche Aufwand ist, um diese zu erhalten.

IT-Markt

11
Marketing-Hilfe für Reseller
Mit dem neuen Marketing-Service-Büro will Kasperksy Lab vor allem seine kleineren Partner bei Marketing-Aktivitäten unterstützen.
12
Die Nachfrage nach DMS wächst
Der deutsche DMS-Hersteller Agorum Software ist auf Partnersuche und verspricht ein Produkt mit grossen Wachstumschancen.
13
Schweizer Tochtergesellschaft für E-Spirit
Mit der Gründung einer Schweizer Tochter will CMS-Anbieter E-Spirit die Kundennähe hierzulande erhöhen. Die Partner sollen weiterhin ein wichtiger Bestandteil der Strategie sein.
14
Cisco konsolidiert Programme
Cisco macht aus seinen verschiedenen Partnerprogrammen zwei neue und trägt damit der Nachfrage nach IT-Services Rechnung.
16
CA frischt Partnerprogramm auf
Statt der bisherigen Stufen Bronze, Silber und Gold werden die CA-Partner neu in die Kategorien Advanced und Premier unterteilt.
17
Sophos integriert Lösungen und Partner
Anfang Juli startet der Security-Spezialist ein neues Partnerprogramm. Anlässlich einer Partnerkonferenz informierte man den Channel erstmals darüber und über andere Pläne.
18
«Wir wollen Geräte für Endkunden anbieten»
Fujitsu Technology Solutions Schweiz plant, vereinzelt wieder Geräte im Consumer-Umfeld zu verkaufen und will sich zudem im Data-Center- und Service-Geschäft kräftig entwickeln.
20
Mehr Geld, weniger Konkurse
Für das erste Quartal gibt es Erfreuliches zu berichten: Es mussten weniger Firmen Konkurs anmelden, und das Startkapital erholt sich.
25
Android und iOS allein obenauf
Die Betriebssysteme von Google und Apple beherrschen den Smartphone-Markt; 82 Prozent aller Geräte nutzen diese Systeme.
26
Durchzogene Ergebnisse im ersten Quartal
Das Hardware-Geschäft verlief im ersten Quartal für viele Hersteller wenig erfreulich, dafür gaben die Geschäftszahlen im Software- und Internet-Umfeld Anlass zur Freude.

IT-Szene

Grütter wird neuer Präsident von Asut
Peter Grütter ist neuer Präsident des Schweizerischen Verbandes der Telekommunikation Asut. Er folgt auf Fulvio Caccia.
Sysob stärkt Vertrieb
Der Value Added Distributor (VAD) Sysob hat David Simon zum Produkt-Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt.
Valora-Boss übernimmt bei Xing
Thomas Vollmoeller, aktuell noch Vorstandsvorsitzender der Valora Holding, übernimmt per Anfang 2013 bei Xing das Ruder.
Verstärkung im Watchguard-Marketing
Constanze Liebenau übernimmt die der neu geschaffene Position des Field Marketing Managers Central EMEA beim Sicherheitsspezialisten Watchguard.
Urs Fischer, Ruedi Wipf und Marco Dottarelli in SWICO-Vorstand gewählt
Anlässlich seiner GV hat der SWICO sein Führungsgremium um drei neue Mitglieder ergänzt. Mit Marco Dottarelli von Equinix ist neu auch ein Vertreter der Rechenzentrenbetreiber mit dabei.
T-Systems: Kanz übernimmt Weiterentwicklung des Neugeschäfts
Martin Kanz ist neuer Business Development Executive bei T-Systems in der Schweiz. Er verantwortet die Weiterentwicklung des Neugeschäfts.
Dimension Data erweitert Verkaufsteam
Das Sales-Team des IT-Dienstleisters ist in den vergangenen Monaten mit drei neuen Mitarbeitern verstärkt worden.
Neue Personalleitung bei Microsoft Schweiz
Microsoft Schweiz hat Nicole Gassler Schwengeler zur neuen Leiterin Personal ernannt. Sie löst in dieser Funktion René Villiger ab, der Ende 2011 die Personalverantwortung für Microsoft Zentral- und Osteuropa übernommen hat.
Neue Führung für Sony Schweiz und Österreich
Martin Lage übernimmt die Funktion des Country Heads von Sony Schweiz und Österreich. Claudio Ammann, Managing Director Schweiz und Österreich, verlässt das Unternehmen, ebenso wie Thomas Hottiger, zuletzt Sales Director von Sony Schweiz und Mitglied der Geschäftsführung.
Krach bei Advellence - Gründer Senser geht
Advellence-Gründer und Direktor Patrick Senser geht und nimmt gleich eine Handvoll Berater mit. Auslöser für die Trennung sollen unterschiedliche Auffassungen in Bezug auf die zukünftige Unternehmensstrategie gewesen sein.
Meru Network erweitert DACH-Team
Meru Network baut sein Team in der DACH-Region aus und hat Florian von Bredow zum System Engineer ernannt.
Rochade im Management von Alpha Solutions
Daniel Popp gibt die Leitung des St. Galler Systemintegrators Alpha Solutions an Stefan Heim ab und will sich künftig komplett auf den Verkauf konzentrieren.
Solvaxis stärkt Deutschschweizer Verkauf
Der Schweizer Software-Entwickler Solvaxis hat Andreas Gredig zum Head of Sales für die Deutschschweiz ernannt und will damit den Markt in dieser Region ausbauen.
Kay Laukat wird CEO bei KCS.net
KCS.net hat Kay Laukat als neuen CEO berufen. Er tritt die Nachfolge von Peter Spiegel an, der seine Position nur gut ein Jahr inne hatte.
Axept holt Abacus-Spezialistin an Bord
Der Schweizer IT-Dienstleister Axept Business Software hat sein Abacus-Team mit Doris Jagendorfer verstärkt.
Neue Chefin für Check Point Schweiz
Christian Fahlke, der bislang als Country Manager für die Region Alps bei Check Point Software Technologies amtete, verlässt den Security-Spezialisten. Seine Nachfolge tritt Sonja Meindl an.
Neuer CFO für Trivadis
Rolf Lichtin wird per 1. Juni bei Trivadis die Position des CFO antreten. Dabei wird der ehemalige Atos-Mann auch Mitglied der Geschäftsleitung.
Sunrise baut Geschäftsleitung um
Mit dem Weggang der beiden Geschäftsleitungsmitglieder Kamran Ziaee und Andreas Gregori erfolgt ein grösserer Umbau der Sunrise-Geschäftsleitung. Im Rahmen der Umstrukturierung wurde Stefan Wegener zum neuen CIO ernannt.
Landert nicht mehr CIO bei Credit Suisse
Per Ende April 2012 gibt Karl Landert seine Position als CIO bei der Schweizer Grossbank Credit Suisse ab. Seine Nachfolge tritt CFO David Mathers an.
Dailydeal verstärkt Schweizer Verkaufsabteilung
Die Google-Tochter will ihr Geschäft in der Schweiz weiter voranbringen und hat dazu mit Marc Challandes einen neuen Key Account und Business Development Manager angestellt.
Stiftung Technopark Zürich wählt neuen Präsidenten
Gian-Luca Bona wird die Nachfolge von Thomas von Waldkirch als Präsident des Stiftungsrates des Technopark Zürich übernehmen.

IT-Portrait

32
Joe Feierabend - Die Sportskanone
Joe Feierabend, Senior Managing Director von Ingram Micro Schweiz, ist ein passionierter Sportler. Dabei darf für ihn – wie auch bei der Arbeit – der Spass nicht zu kurz kommen.

CE-Markt

36
Ultrabooks: Die zweite Generation
Die zweite Generation Ultrabooks kommt auf den Markt. Massgebend für den Erfolg werden die Preise der Geräte sein.

Swico

28
Energiewende braucht ICT-Industrie
Von SWICO und Angela Cadruvi Ohne ICT-Industrie ist die Energiewende nicht zu schaffen. Davon ist Walter Steinmann, Direktor des Bundesamtes für Energie, überzeugt.

Service

39
Swiss IT Reseller fragt nach: Haben Sie schon einmal etwas von Ultrabooks gehört?

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER