x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Mcafee übergibt USB-Geschäft an Imation

Mcafee übergibt USB-Geschäft an Imation

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juni 2012 -
Mcafee übergibt USB-Geschäft an Imation
Nick Banks, Head of EMEA and APAC, Imation Mobile Security (Quelle: Imation Mobile Security)
Mcafee übergibt das Geschäft mit verschlüsselten USB-Geräten an Imation. «Wir freuen uns sehr, dass McAfee unser Team damit betraut hat, seine Kunden, die weiterhin einen Bedarf nach sicheren, mobilen Speicherlösungen haben, zu unterstützen. Imation plant, die verschlüsselte USB-Plattform weiter zu entwickeln, auszubauen und zu verbessern, um die Bedürfnisse der Mcafee-Kunden zu bedienen», verspricht Lawrence Reusing, General Manager von Imations Mobile-Security-Abteilung.
Weiter heisst es, dass das Abkommen neue Möglichkeiten für Händler bieten soll. Nick Banks, Head of EMEA and APAC bei Imation Mobile Security, führt gegenüber «Swiss IT Reseller» aus: «Imation-Mobile-Security-Partner haben Zugang zu einer grösseren Produktauswahl, mit denen sie weitere Kundenkreise erschliessen und bedienen können.» Zudem sei man auf der Suche nach neuen Partnern, die Imation beim Verkauf der UBS-Geräte und der entsprechenden Management Software unterstützen.

Partnerbasis vergrössern

Das Partnerprogramm von Ima­tion besteht aus drei Stufen. «Für jedes Level müssen Partner unterschiedlich starke Anforderungen erfüllen, beispielsweise vereinbarte Umsatzziele, besonderen tech­nischen, Marketing- oder Sales-Support», erklärt Banks. Im Gegenzug biete Imation Förderprogramme, «zum Beispiel Market Development Funds (MDF) für Platin- und Goldpartner». Zudem lege man Incentive-Programme auf, die sowohl auf einzelne Partner abgestimmt sein als auch Promotion-Angebote für alle Partner enthalten können. In der Schweiz ist Distributor Arrow ECS aktuell der einzige Vertriebspartner für Imation Mobile Security Solutions. «Daneben gibt es eine Reihe von kleineren Resellern in der ganzen Schweiz. Eines der mit Arrow vereinbarten Ziele ist, diese Basis um 50 Prozent zu vergrössern», so Banks. (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER