x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

10 Prozent bezahlen für Musik-Downloads

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juni 2012 -
Jeder zehnte deutsche Internetnutzer bezahlt laut einer Studie des Branchenverbandes Bitkom mittlerweile für Musik-Downloads. Deutlich grösseren Zuspruch finden dagegen die Gratis-Musik-Angebote, wie sie etwa auf Youtube oder von Internetradios bereit gestellt werden. Für kostenpflichtige Streaming-Dienste können sich mit knapp 3 Prozent hingegen nur wenige begeistern; allerdings sieht der Bitkom hier grosses Wachstumspotential.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER