x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Logitech entlässt in der Schweiz

Logitech entlässt in der Schweiz

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Juni 2012 -
Logitech entlässt in der Schweiz
Guerrino de Luca, CEO und Vorsitzender, Logitech (Quelle: Logitech)
Der angeschlagene Schweizer Peripheriegeräte-Hersteller Logitech will durch eine Restrukturierung wieder profitabel werden. Davon betroffen seien Mitarbeiter des ganzen Unternehmens weltweit.
Im Rahmen dieser Restrukturierung hat der Hersteller ein Konsultationsverfahren für die Mitarbeiter in der Schweiz eingeleitet. An diesem seien Angestellte der Logitech-Niederlassung in Morges sowie auf dem Campus der ETH Lausanne in Ecublens beteiligt. Zudem muss Logitech ankündigen, dass hierzulande bis zu 45 der insgesamt 279 Arbeitsplätze an diesen beiden Standorten gestrichen werden könnten. «Wie wir bereits im April bekannt gegeben haben, soll Logitech durch diese Restrukturierung so ausgerichtet werden, dass das Unternehmen in Zukunft einfacher, schneller und konsumorientierter agieren kann», lässt sich Guerrino de Luca, CEO und Vorsitzender von Logitech, zitieren.
Nebst dem Umbau soll auch die Strategie, eine kleinere, «aber überzeugendere» Palette von Produkten anzubieten, dem Periphieregeräte-Hersteller wieder Wachstum und Rentabilität bescheren. Trotz der Entlassungen verspricht Logitech, dass sein Engagement hierzulande stark bleiben werde, sehe man die Schweiz doch als «wichtigen Talentpool für Produktdesign, Produktent­wicklung, Marketing und Verkauf». (abr)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER