Freenet stimmt gegen UPC-Kauf durch Sunrise
16. August 2019 - Sunrise-Grossaktionär Freenet will an der Generalversammlung gegen die UPC-Übernahme stimmen. Der Kaufpreis sei zu hoch, heisst es in der Begründung.
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
16. August 2019 - Um die Marke STP in der Schweiz zu stärken, haben sich Winjur International, Winyou Law und STP Informationstechnologie zu STP Informationstechnologie Schweiz zusammengeschlossen. Zum Geschäftsführer wurde der ehemalige Sage-Manager Stephan Bischof ernannt.
16. August 2019 - Vmware hat bestätigt, mit Pivotal Übernahmegespräche zu führen. Nach Bekanntgabe der Meldung stieg der Preis der Pivotal-Aktie um 70 Prozent.
16. August 2019 - Im zweiten Quartal wurden weltweit doppelt so viele smarte Lautsprecher verkauft wie vor einem Jahr. Amazon ist nach wie vor erfolgreichster Anbieter, doch die Chinesen holen auf.
16. August 2019 - Im jüngsten Quartal musste Nvidia sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn markante Einbussen in Kauf nehmen. Da von Analystenseite aber mit noch tieferen Zahlen gerechnet wurde, konnte die Aktie dennoch zulegen.
16. August 2019 - Trotz drohendem Handelskrieg rechnet IDC weiterhin mit einem konstanten Wachstum bei den weltweiten ICT-Ausgaben und prognostiziert für das Jahr 2023 ein Gesamtvolumen von 4,8 Billionen Dollar.
16. August 2019 - Alibaba konnte den Umsatz im letzten Quartal um 42 Prozent auf annähernd 17 Milliarden Dollar steigern. Der Gewinn wurde sogar mehr als verdoppelt.
16. August 2019 - Roger Dudler (links), der den CEO-Posten bei Frontify 2014 an Andreas Fischer (rechts) übergeben hatte, kehrt an die Spitze der St. Galler Unternehmens zurück.
Juli 2019 - Cristina Riesen war einst General Manager von Evernote in EMEA und ist weltweit vernetzt. Den Ausschlag für ihre ungewöhnliche Karriere gab ein Tiefpunkt in ihrem Leben, aus dem sie wider Erwarten Kraft schöpfte.
15. August 2019 - Lenovo hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020 einen Umsatz von 12,51 Milliarden Dollar geschrieben, ein Plus von 5 Prozent. Der Gewinn verdoppelte sich auf 162 Millionen Dollar.
15. August 2019 - Payrexx mit Sitz in Thun bringt Amazon Pay in die Schweiz und kann zudem neu als Payment Service Provider auftreten. So will man KMU in der Schweiz eine einfache Online-Payment-Lösung bieten.
15. August 2019 - Auftragsfertiger warnen davor, dass es rund um Intel-CPUs nach wie vor Lieferschwierigkeiten gibt. Zudem würde der US-chinesische Handelskrieg den Markt behindern.
15. August 2019 - Im jüngsten Quartal konnte Cisco zwar die Erwartungen erfüllen, doch gibt man sich vorsichtig, was die künftige Entwicklung anbelangt. Die Aktie reagierte mit Einbussen auf die Meldungen.
15. August 2019 - Swisscom hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 5,66 Milliarden Franken gemacht, ein Minus von 2,4 Prozent. Auch der Gewinn ging im Vergleich zum Vorjahr zurück. Das Schweizer Kerngeschäft sei unter Druck, so Swisscom.
1 Kommentar
15. August 2019 - Der Immobilienspezialist Hiag beendet sein Multicloud-Projekt. Das Tochterunternehmen Hiag Data konzentriert sich künftig auf die Erschliessung der Hiag-eigenen Standorte.
1 Kommentar
15. August 2019 - Ascom lieferte im ersten Halbjahr 2019 eine laut eigenen Angaben "schwächere Performance als erwartet." Der Umsatz ging zurück.
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWISS IT RESELLER - AUSGABE 2019/07
Fokus: Fachkräftemangel im Channel
• Fachkräftemangel im Channel ist ein Problem
• "Microsoft hat das Thema Weiterbildung zur obersten Priorität erklärt"
• "Die Löhne kommen vermehrt unter Druck"
Zum Inhaltsverzeichnis
IT RESELLER TOP 20
Die 20 meistgenannten Firmen in der IT-Reseller-Berichterstattung der vergangenen 90 Tage.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER