Swiss IT Reseller – Ausgabe 2004/15

Swiss IT Reseller Cover Ausgabe 2004/itm_200415

Fokus

IT-Produkte

Lichtschleudern für zu Hause und fürs Büro
Infocus hat sein Produktportfolio um drei Projektoren erweitert. Das Office-Modell ermöglicht direkte Präsentation von Daten via USB-Stick.
Herbstlicher Druckerreigen von HP
Mit drei neuen Tintenstrahlern geht Hewlett-Packard in die Herbstoffensive.
Q Software in Version 2005
Das Zuger Software-Haus Q3 Software hat seine Software-Reihe für die Kleinen aufgepeppt.

IT-Markt

UBS-Megadeal geht an Dell
Dell erhält den Zuschlag für einen weltweiten Beschaffungsdeal der UBS. Im Rennen um die Lieferung von 36’000 PCs hat HP den Kürzeren gezogen.
Keine Vetternwirtschaft bei HP
Der von der «Sonntagszeitung» an die Adresse von HP und Swisslife gemachte Vorwurf der Vetternwirtschaft für eine Notebook-Beschaffung ist nicht haltbar. Der Entscheid wird von Swisslife durch das preislich attraktive Angebot von HP sowie mit der Existenz eines Beschaffungsvertrags begründet.
Ein Spiegel der Konjunktur
Anhand der Neugründungsdatenbank von IT Reseller Online lässt sich Wohl und Weh der IT-Branche nachvollziehen.
Mehr Channel-Business mit Linux
Novell hat im dritten Quartal wieder schwarze Zahlen geschrieben. Auch in der Schweiz soll das Linux-Geschäft mit der Hilfe von neuen Partnern forciert werden. Die Talfahrt von Netware konnte hierzulande nahezu gestoppt werden.
Von Mäusen und Märkten
Der weltweite Markt für Eingabegeräte wie Mäuse und Tastaturen ist ein Milliardengeschäft. Logitech und Microsoft liefern sich darin eine Innovationsschlacht.
Ein schwieriges Geschäft
Was beim Auto normal ist, fasst auch in der IT Fuss: Der Handel mit gebrauchten Geräten. Doch das Geschäft hat seine Tücken.
HP startet Unterhaltungs-Initiative
Hewlett-Packard will vermehrt ins Wohnzimmer vordringen und stellt seinen eigenen iPod vor.

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER