Swiss IT Reseller – Ausgabe 2009/10

Swiss IT Reseller Cover Ausgabe 2009/itm_200910

Fokus

Jedem sein Zubehör
Die Trends im Zubehör-Bereich sind ein schwer überschaubares Sammelsurium aus Kompromissen, Nutzungsverhalten und individuellen Bedürfnissen. Storage und Sicherheit sind auch hier Trendthemen. Die veränderte Nutzung ist für den Handel eine Chance, mit individueller Beratung und passendem Zubehör zu glänzen.
Schmerz-Prävention mit Zubehör
Schmerz am PC-Arbeitsplatz, ausgelöst durch eine konstant falsche Haltung, kann präventiv mit dem richtigen Zubehör verhindert werden. Wer sich auskennt, kann Krankenkosten sparen und die Produktivität erhöhen.

CE-Produkte

Camcorder speichert Filme auf SSD
Samsungs neue Modelle setzen auf Speicherkarten und Solid State Disk (SSD). Das macht die Geräte robuster und spart nebenbei auch Strom.
HD-Heimkino mit Internet-Anschluss
Panasonics neuste Heimkino-Anlagen mit Blu-ray-Player, der SC-BTX70 und BT200, ermöglichen den Zugriff auf Web-Plattformen wie Youtube.

IT-Produkte

CE-Produkte

Surroundklang mit noch mehr Raum
Mit einer neuen Technologie will Denon den Sound noch eindrucksvoller in die Wohnzimmer bringen. Der AVR-4310 bietet zudem viele Anschlüsse.

IT-Produkte

Individualität für das Drucksystem
Das neue Schwarzweiss-Produktionsdrucksystem der Bizhub-Pro-Linie von Konica Minolta ermöglicht zahlreiche neue Endverarbeitungsschritte.
Neue Lüftung für den Blade-Server
Fujitsu Technology Solutions bringt mit dem Blade-Server Primergy BX900 eine Reihe an neuen Technologien mit, zum Beispiel ein Lüftungssystem.
Zwei neue robuste Farblaser-Geräte
Die zwei neuen Serien C730 und X730 von Lexmark sind für mittelgrosse Arbeitsgruppen konzipiert, die drucken wollen, als wären sie Profis.
Business Suite erneuert
SAP Business Suite in der Version 7 bringt 150 Neuerungen und eine vereinheitlichte Oberfläche.

IT-Markt

IG-SAP: «Entgegenkommen von SAP bringt nichts»
Seit letztem Jahr kämpft die «IG SAP Wartung Schweiz» gegen die von SAP einseitig angekündigte Erhöhung der Wartungsgebühren. IT Reseller hat mit dem Sprecher und Koordinator der Organisation gesprochen.
Orbit-Neustart als Nonstop-Event
Die Orbit verzeichnete einen weiteren Besucherrückgang. Mit einem Anlass, der die Nacht zum Tag macht, wollen die Veranstalter 2010 neu starten.
Bechtle braucht Kurzarbeit
Beim Bechtle-Konzern ist der Gewinn massiv eingebrochen. Mehrere Standorte haben Kurzarbeit angemeldet. Darunter auch ARP in Rotkreuz.
Resource wirbt TDS-Spezialisten ab
Resource Informatik übernimmt bis zu 10 Mitarbeiter von TDS Multivision. Darunter auch SAP-Spezialisten, die TDS einst von CSC abgeworben hatte.
Bechtle braucht Kurzarbeit
Beim Bechtle-Konzern ist der Gewinn massiv eingebrochen. Mehrere Standorte haben Kurzarbeit angemeldet. Darunter auch ARP in Rotkreuz.
Verlassener Mtrix-Stand an der Orbit
IT Reseller berichtete in der letzten Ausgabe über Streitereien bei Mtrix Schweiz. Das wurde nun auch an der Orbit ersichtlich: Der Stand war leer. Umso mehr brodelte die Gerüchteküche über die Hintergründe dafür.
Höhere Linux-Adaption in der Krise
Laut einer IDC-Umfrage unter IT-Entscheidern plant in der Krise die Hälfte aller Mittelstandsfirmen die Anzahl ihrer Linux-Systeme auszubauen, bei Servern und Clients.
Fujitsu nimmt Grossfirmen in Fokus
Der Emea-Channel-Mann Hans-Dieter Wysuwa von Fujitsu Technology Solutions will Partner im Lösungsbereich dazugewinnen und beteiligen.
Verlassener Mtrix-Stand an der Orbit
IT Reseller berichtete in der letzten Ausgabe über Streitereien bei Mtrix Schweiz. Das wurde nun auch an der Orbit ersichtlich: Der Stand war leer. Umso mehr brodelte die Gerüchteküche über die Hintergründe dafür.

IT-Portrait

Peter Schwarzäugl - der Vereinfacher
Peter Schwarzäugl ist gelernter Automechaniker und hat schon mit vierzehn programmiert. Vor 13 Jahren hat er Cyberworld Multimedia gegründet und bietet Produkte und Lösungen an, die es sonst nirgends gibt. Wie einen Computer, der sich selbst repariert oder Prototypen für die Sportsensorik.

CE-Markt

Der Fotomarkt lässt Federn
Marktforscher GfK hat die revidierten Prognosen für den Fotomarkt Schweiz vom Stapel gelassen. Die Kurven für die Preisentwicklungen zeigen in den Keller. Einzig das Segment «Image Displays» wird 2009 ein wenig zulegen.
HP ist Desktop- und Notebook-König
Laut Erhebungen von Marktforscher IDC steht Hewlett-Packard in der Schweiz bei Consumer Desktops und Notebooks auf dem Siegertreppchen.
Höhere Umsätze dank CE
Seagate hat die Prognosen nach oben geschraubt. Zwar läuft es im B2B-Segment schlecht, doch die Nachfrage nach CE kurbelt das Geschäft an.

Service

Der Aufschwung beginnt im Bauch
Erfolgreich im Verkauf zu sein heisst für viele, mit Kalkül die eine Strategie zu wählen, CRM-Systeme zu nutzen und zielgerichtet Verhandlungen zu führen. Dies mag in vielen Fällen zumindest nicht falsch sein, solange die Intuition nicht zu kurz kommt. Verkäufer, die auf den Bauch hören, liegen oft richtig.
Der Aufschwung beginnt im Bauch
Erfolgreich im Verkauf zu sein heisst für viele, mit Kalkül die eine Strategie zu wählen, CRM-Systeme zu nutzen und zielgerichtet Verhandlungen zu führen. Dies mag in vielen Fällen zumindest nicht falsch sein, solange die Intuition nicht zu kurz kommt. Verkäufer, die auf den Bauch hören, liegen oft richtig.

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER