Swiss IT Reseller – Ausgabe 2007/19

Swiss IT Reseller Cover Ausgabe 2007/itm_200719

Fokus

Zubehörmarkt im Umbruch
Die zunehmende Personalisierung und die steigende Mobilität verändern den Zubehörmarkt. Klassische Kategorien lösen sich auf. Die Hersteller passen sich den Kundenbedürfnissen stärker an. Neue Ideen kommen stetig aus unterschiedlichen Bereichen und finden ihren Weg auch ins Büro.
Der erste Blick täuscht
Betrachtet man die Evolution von PC und digitaler Arbeit genau, haben sich Business-Anwendungen und Spiele über drei Jahrzehnte befruchtet. Vieles von dem, was als Spielspass begann, hat die Arbeitswelt übernommen.

IT-Produkte

Speicher für den Mittelstand
Fujitsu Siemens Computers hat neue Speichersysteme für Mittelstandsfirmen im Sortiment. Sie zeichnen sich durch Schnelligkeit und Energieeffizienz aus.
Apples Leopard legt Traumstart hin
Seit Ende Oktober ist Mac OSX 10.5 Leopard erhältlich. Trotz günstigem Preis und beeindruckendem Design soll es mit neuen Features überzeugen.
Neue Sesam-Version
Version 2008 der Sesam-KMU-Produkte bieten sowohl Verbesserungen und funktionelle Erweiterungen. Die Applikationen sind ab sofort erhältlich.

CE-Produkte

Flachmann im Aluminium-Gehäuse
Die Pentax Optio V10 bietet trotz geringer Ausmasse ein grosses Display. Viele Motivprogramme erleichtern Einsteigern dabei die Handhabung.
Grosser Klang, kleines Gehäuse
Magnats Musikcenter MC 1 vereint die Vorteile von Mini-Anlagen und Komplettsystemen.
Nur noch fröhliche Gesichter im Album
Sonys Cyber-shot DSC-T2 bietet dem Fotografen eine Lächel-Automatik. Auch sonst ist die Acht-Megapixel-Kamera ein Gadget für die Spass-Generation.

IT-Markt

Brack ist nicht zu bremsen
Roland Brack kauft über seinen Distributionsarm Alltron den Komponenten-­Distributor Wyscha Computer. Der Umsatz steigt auf 220 Millionen Franken.
Kampf um die Existenzberechtigung
Die IT-Messe Systems kämpft seit Jahren angestrengt um ein neues Profil, wenn nicht gar um ihre Existenzberechtigung. Mit eher mässigem Erfolg.
Hände weg von Systemintegration
Investoren haben seit neuestem wieder Gefallen an der IT-Branche. Wie das Beispiel Invision zeigt, kann das Interesse an IT-Firmen auch auf mehr als bloss den Hype-Vorstellungen im Umfeld der Web-2.0-Anwendungen beruhen.
FSC setzt mehr «Blech» ab
Fujitsu Siemens hat den Gewinn erhöhen können. In der Schweiz ist man mit dem Absatz zufrieden.
Software-Lizenzgeschäft im Wandel
Das Geschäft mit Software-Lizenzen wird anspruchsvoller. Entsprechend wird der Druck auf Software-Händler seitens der Hersteller immer grösser.
Peoplesoft geht zum Angriff über
Nach der langen Übernahmeschlacht mit Oracle musste der ERP-Spezialist Peoplesoft um seine Kunden bangen. Jetzt geht man wieder auf Kundenfang.
Orange wird Komplettanbieter
Orange und das EWZ haben ihr Pilotprojekt für TV, Internet und Telefon via Glasfaserkabel gestartet.

IT-Portrait

Jürg Gutknecht - Der Computer-Mathematiker
ETH-Professor Jürg Gutknecht hat sich in der weltweiten Informatik-Branche mit der Entwicklung der Oberon-Sprache und des Oberon-Betriebssystems einen Namen gemacht. Gemeinsam mit Niklaus Wirth setzt er 1985 im Palo Alto Research Center von Xerox die Design-Ziele für Oberon.

NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER