Microsoft ehrt weltweite Partner des Jahres, Schweizer Finalisten gehen leer aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. Juni 2011 - Microsoft hat die Gewinner der diesjährigen "Partner of the Year Awards" bekannt gegeben. Obwohl sich unter den Finalisten auch Schweizer Partner befanden, hat es keinem für den Sieg gereicht. Als Schweizer Landespartner des Jahres wurde indes Also ausgezeichnet.
Aus mehr als 3000 Bewerbungen aus über 1000 Ländern hat Microsoft nun die Gewinner der "Partner of the Year Awards" 2011 in den verschiedenen Kategorien bekannt gegeben. Unter den nominierten Finalisten fanden sich auch Schweizer Partner von Microsoft. Zum Sieg hat es aber niemandem aus der Schweiz gereicht. So war KCS.net zwar in den beiden Kategorien "Microsoft Dynamics ERP Partner of the Year" und "Microsoft Dynamics Manufacturing Partner of the Year" nominiert. Die Awards abgeräumt haben dann aber der US-Partner Xapt respektive Scalable Data Systems aus Australien. Unter den Finalisten in der Kategorie "Software Asset Management Marketing Acceleration Partner of the Year" befand sich des weiteren das Stanser Unternehmen Softwareone. Für den Award-Gewinn hat es aber nicht gereicht, konnte sich in diesem Segment doch das russische Unternehmen Softline Trade durchsetzen.

Insgesamt verteilte Microsoft Awards in über 60 Kategorien. Man würdige damit die innovativen Lösungen der Partner, mit denen sie im vergangenen Jahr die Herausforderungen der Kunden adressiert hätten. Geehrt werden die Gewinner im Rahmen der weltweiten Microsoft-Partner-Konferenz, die vom 10. bis 14. Juli in Los Angeles stattfindet. Die Liste aller Finalisten und Gewinner findet man hier.

Schweizer Länderpreis für Also

Die Auszeichnung als lokaler "Country Partner of the Year" für die Schweiz ging übrigens an Also. Der Award als Partner des Jahres ehrt Partner, welche auf Landesebene Business Excellence von Microsoft-Lösungen im vergangenen Jahr unter Beweis gestellt haben, wie Also in einer Mitteilung schreibt. "Wir freuen uns, Also Schweiz in der Schweiz als Microsoft Country Partner of the Year anzuerkennen", so Jon Roskill, Corporate Vice President, Worldwide Partner Group bei Microsoft. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Der Weg zum Office-365-Partner
4. Juni 2011 - Schon bald werden Microsoft-Partner Office 365 in der Schweiz vertreiben können. «Swiss IT Reseller» erklärt die Voraussetzungen, um Office 365 anbieten zu können.
Chef-Wechsel bei KCS.net
31. März 2011 - Der in Liestal ansässige Dienstleister KCS.net verstärkt sein Management mit Peter Spiegel, der als CEO die Nachfolge von Frank Koydl antritt.
KCS.net erreicht Gold-Dynamics-ERP-Status
28. Oktober 2010 - Der Microsoft-Dynamics-AX-Partner KCS.net hat die höchstmögliche Stufe des Microsoft-Partnerprogramms erreicht und ist nun Gold-Partner.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER