Weltweite Smartphone-Verkäufe im vierten Quaral 2020 um 5 Prozent im Minus

Weltweite Smartphone-Verkäufe im vierten Quaral 2020 um 5 Prozent im Minus

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Februar 2021 - Im letzten Quartal 2020 sanken die weltweiten Smartphone-Verkäufe um 5,4 Prozent. Im Gesamtjahr resultierte gar ein Minus von 12,5 Prozent.
Im vergangenen Jahr wurden im Vergleich zum Vorjahr weltweit rund 12,5 Prozent weniger Smartphones verkauft. Dies geht aus einer Studie von Gartner hervor. Im vierten Quartal 2020 resultierte ein Minus von 5,4 Prozent. Laut Anshul Gupta, Senior Research Director bei Gartner, konnten die Verkäufe von 5G-fähigen Smartphones sowie von Geräten im unteren und mittleren Preissegment den Rückgang im vierten Quartal mindern.

Apple konnte dank dem neuen iPhone 12 kräftig zulegen und damit Samsung als erfolgreichsten Smartphone-Hersteller überholen. Für Apple resultierte im vierten Quartal ein Plus von 14,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, womit der Hersteller aus Cupertino nun einen Marktanteil von 20,8 Prozent hält. Samsung auf Platz zwei büsste im Jahresvergleich hingegen 11,8 Prozent ein. Xiaomi auf Platz drei wiederum konnte um ganze 33,9 Prozent zulegen, so auch Oppo, das ein Plus von 12,0 Prozent verzeichnen konnte. Grosser Verlierer unter den weltweit grössten Smartphone-Herstellern war der chinesische Konzern Huawei, dessen Verkäufe um 41,1 Prozent einbrachen. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Huawei soll Geschäft mit P- und Mate-Smartphones verkaufen wollen
25. Januar 2021 - Angeblich soll Huawei bereits seit Monaten Verhandlungen zum Verkauf seines Geschäftes mit Premium-Smartphones führen.
Android-Smartphones verlieren schneller an Wert als iPhones
25. Januar 2021 - Geht es um die Wertstabilität von Smartphones, so sind die iPhones Spitze. Android-Smartphones verlieren im Vergleich viel schneller an Wert.
Smartphone-Produktion soll 2021 auf 1,36 Milliarden Einheiten steigen
6. Januar 2021 - Während sich die Smartphone-Produktion 2020 coronabedingt abgeschwächt hat, sollen dieses Jahr wieder mehr Geräte hergestellt werden. Und der Anteil an 5G-fähigen Smartphones soll sich in diesem Jahr fast verdoppeln.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER