Amag sucht erneut nach einem CIO

Amag sucht erneut nach einem CIO

(Quelle: Amag)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. November 2018 - Nach nur eineinhalb Jahren hängt Nikolaus Pichler seinen Job als CIO beim Autoimporteur Amag an den Nagel. Die Suche nach einem Nachfolger ist bereits im Gang.
Das Autohaus Amag ist bereits wieder auf der Suche nach einem neuen Chief Information Officer. Wie "Inside-IT" in Erfahrung gebracht hat, hat Nikolaus Pichler das Unternehmen nach nur eineinhalb Jahren wieder verlassen, was mittlerweile von der AMAG-Pressestelle bestätigt wurde. Pichler, der auch das Amt des Chief Digital Officer innehatte, löste im April 2017 Patrick Freudiger ab ("Swiss IT Reseller" berichtete). Auch Freudiger, der kurz vor seinem Weggang noch zum "CIO des Jahres" gewählt wurde, übte den Job bei der Amag nur während drei Jahren aus.

Wie Pichler gegenüber "Inside-IT" erklärt, würden seine Vorstellungen bezüglich Herangehensweise und Erwartungen von jenen der Amag unterscheiden, weshalb er sich ab kommendem Frühjahr einer neuen Herausforderung stellen werde. Bei der AMAG hat derweil die Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin begonnen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Amag investiert in Swisscom-Start-up Autosense
29. August 2018 - Das Start-up Autosense hat einen neuen Investor gewonnen. Amag steigt ab sofort mit 50 Prozent ein und wird somit neben Swisscom zum Mitinhaber des Jungunternehmens.
CIO Patrick Freudiger verlässt Amag, Nikolaus Pichler übernimmt
30. Januar 2017 - Der CIO des Jahres 2016, Patrick Freudiger (Bild), verlässt seinen Arbeitgeber, um sich dem Bücherschreiben zu widmen. Sein Nachfolger Nikolaus Pichler übernimmt im April die Informatik der Amag.
CIO Award 2016 geht an Amag-CIO Patrick Freudiger
23. September 2016 - Bei der fünften Verleihung des CIO Award hat Patrick Freudiger das Rennen gemacht. Freudiger ist beim Auto-Importeur Amag seit drei Jahren als IT-Chef tätig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER