x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Qualcomm prüft Kauf von Mitbewerber NXP

Qualcomm prüft Kauf von Mitbewerber NXP

(Quelle: NXP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. September 2016 - Der US-Chiphersteller Qualcomm ist aktuell in Übernahmegesprächen mit dem Mitbewerber NXP. Der Wert des niederländischen Halbleiterherstellers wird auf 30 Milliarden Dollar geschätzt.
Im Halbleitermarkt zeichnet sich die nächste Milliardenübernahme ab. Wie "Forbes" mit Bezug auf das "Wall Street Journal" berichtet, plant der US-Chiphersteller Qualcomm die Übernahme des Mitbewerbers NXP Semiconductors. Der Halbleiterhersteller ging 2006 aus dem niederländischen Philips-Konzern hervor und hat sich auf die Fertigung von Chips für Mobilgeräte spezialisiert. Als Kaufpreis wird die gigantische Summe von 30 Milliarden Dollar herumgereicht.

Die Akquisition dürfte sich für Qualcomm insbesondere als interessant erweisen, weil NPX als gewichtiger Player im Internet-of-Things- wie auch im Automotive-Chip-Markt gilt. Erst vergangenes Jahr hat NPX zum Preis von 16,7 Milliarden Dollar den US-Halbleiterhersteller Freescale übernommen und stieg damit zum achtgrössten Chip-Hersteller der Welt auf (Swiss IT Reseller berichtete). (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Qualcomm: Gewinnhalbierung fordert 15 Prozent der Arbeitsplätze
23. Juli 2015 - Weil sich Qualcomms Gewinn im dritten Quartal 2015 beinahe halbiert hat, will das Unternehmen in den nächsten Monaten 1,4 Milliarden Dollar einsparen. Dies unter anderem durch den Abbau von 15 Prozent aller Arbeitsplätze.
Qualcomm und Daimler spannen zusammen
26. Mai 2015 - Um Innovationen im Bereich vernetzter Autos voranzutreiben, haben sich Qualcomm und Daimler zu einer strategischen Zusammenarbeit entschieden. Im Rahmen dieser Partnerschaft sollen die Fahrzeuge von Daimler künftig mit 3G/4G-Konntektivität und drahtloser Ladetechnologie aufwarten können.
Milliardenübernahme in Chip-Branche
2. März 2015 - NXP übernimmt für 16,7 Milliarden Dollar seinen Mitbewerber Freescale und wird damit zum angeblich achtgrössten Chip-Hersteller der Welt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER