Daniele Regazzoni wird Channel Manager Romandie bei Boll

Daniele Regazzoni wird Channel Manager Romandie bei Boll

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. September 2014 - Boll Engineering will die Aktivitäten in der französischsprachigen Schweiz intensivieren und engagiert Daniele Regazzoni als Channel Manager Romandie.
Daniele Regazzoni wird Channel Manager Romandie bei Boll
(Quelle: Boll)
Boll Engineering will die Aktivitäten in der französischsprachigen Schweiz intensivieren. Dazu hat der Disti Daniele Regazzoni (Bild) als Channel Manager Romandie verpflichtet. In dieser Position ist er sowohl für die Gewinnung von Neukunden und die Betreuung bestehender Accounts als auch für die Durchführung von Kunden- und Fach-Events in der Romandie zuständig. Zudem übernimmt er die operative Leitung der Boll-Geschäftsstelle in Le Mont s. Lausanne.

Der 52-jährige Regazzoni ist ausgebildeter Elektroniker mit Weiterbildung zum Marketing-Planer und blickt auf mehrere Stationen im Channel-Business zurück, wo er jeweils Fach- und Führungspositionen inne hatte. Unter anderem war er in Vergangenheit für Computer 2000, Azlan, Tech Data und zuletzt für Cisco als Sales Specialist Collarboration tätig.

Thomas Boll, CEO von Boll Engineering, erklärt zum Engagement in der Westschweiz und zum neuen Channel Manager: "Mit dem gezielten Ausbau unserer Aktivitäten in der Romandie sind wir in der Lage, unsere Partner und Reseller noch besser zu bedienen. Als Folge dessen können wir verstärkt am wachsenden Marktpotential in der Romandie partizipieren. Wir sind froh, mit Daniele Regazzoni eine kommunikations- und führungsstarke Persönlichkeit gefunden zu haben, die mit Engagement, Erfahrung und Kompetenz zum weiteren Wachstum unseres Unternehmens beiträgt." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Boll Channel Happening 2014 in Wort und Bild
1. September 2014 - Das Channel Happening von Boll, eine jährliche Veranstaltung für Kunden, Partner und Lieferanten des Distributors, war auch dieses Jahr ein Erfolg. "Swiss IT Reseller" war mit dabei und zeigt die besten Bilder des Anlasses.
Channel Insight: Der Aufbau konstanter Werte ist lohnenswert
6. April 2014 - Von Thomas Boll
Tatjana Bopp wird Marketing-Chefin bei Boll
8. Januar 2014 - Security-Disti Boll verstärkt sein Engagement im Channel-Marketing und hat in der Person von Tatjana Bopp einen Head of Marketing berufen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER