Apple bleibt Tablet-Leader, verliert aber Marktanteile

Apple bleibt Tablet-Leader, verliert aber Marktanteile

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Oktober 2013 - Gemäss neuesten Zahlen hat Apple im dritten Quartal 2013 rund 14,3 Millionen iPads ausgeliefert, 2,5 Prozent weniger als noch im zweiten Quartal. Die Konkurrenz hingegen legte zu.
Apple bleibt Tablet-Leader, verliert aber Marktanteile
(Quelle: IHS)
Die Marktforscher von IHS haben die neuesten Zahlen zum Tablet-Markt veröffentlicht. Demnach bleibt Apple auch im dritten Quartal 2013 mit 14,3 Millionen verkauften iPads unangefochten an der Spitze der Tablet-Hersteller. Allerdings konnte Apple im zweiten Quartal 2013 noch 2,5 Prozent mehr Tablets ausliefern, und auch der Marktanteil ging innerhalb eines Quartals von 33,5 auf 29,7 Prozent zurück. Mit ein Grund für den Rückgang dürfte sein, dass Apple im Frühling beziehungsweise Frühsommer kein neues Tablet lanciert hat.

Samsung auf Platz 2 konnte im dritten Quartal 10,7 Millionen Tablets absetzen, ein Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Der Marktanteil stieg von 19,9 auf 22,2 Prozent. Asus auf dem dritten Rang verkaufte 3,5 Millionen Geräte, ein Plus von satten 87 Prozent gegenüber dem Vorquartal. Und Lenovo legte gar um 94,6 Prozent zu und verkaufte im dritten Quartal 2,3 Millionen Geräte. Alles in allem wurden im dritten Quartal 2013 48 Millionen Geräte ausgeliefert, ein Plus von 10 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

CE- und IT-Handel bleibt im Minus
30. Oktober 2013 - Trotz einer grossen Nachfrage nach Smartphones und Tablets weist der Schweizer Markt für Multimedia, Unterhaltungselektronik, IT, Foto und Entertainment in den ersten drei Quartalen 2013 einen Umsatzrückgang von 1,7 Prozent auf.
Tablet-Verkauf nimmt stark zu, Android ist führendes Betriebssystem
21. Oktober 2013 - Der weltweite Markt für PCs, Tablets und Mobiltelefone befindet sich auf Wachstumskurs, dies wenig überraschend vor allem dank der Tablets. Auf Betriebssystem-Seite führt Android den Markt an.
Jeder vierte Schweizer besitzt ein Tablet und ein Smartphone
25. September 2013 - 74 Prozent aller Schweizerinnen und Schweizer surfen heute bereits mit einem mobilen Gerät, wobei mittlerweile fast auf genau so vielen Googles Android wie Apples iOS läuft. Dies und einiges mehr zeigt der Media Use Index 2013.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER