x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Neues UPC-Angebot im Preis-Leistungs-Test

Neues UPC-Angebot im Preis-Leistungs-Test

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
Wer Fernseh-Inhalte noch eine Woche im Nachhinein zeitversetzt abrufen will, für den bietet Sunrise mit 80 Franken das günstigste Angebot an, so Dschungelkompass. Bei UPC liegen die Kosten bei 93 Franken und Swisscom verlangt mit 114 Franken am meisten, bietet mit 100 Mbit/s aber auch den schnellsten Internetanschluss an.

SKS und Dschungelkompass resümieren: UPC zeige mit dem neuen Grundanschluss ein verbessertes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Vergleich zu Sunrise und Swisscom sei schwierig, da die Angebote variieren. Zu beachten wäre noch: Wer das neue UPC-Angebot nutzen will, muss den neuen Grundanschluss bei UPC bestellen und den bisherigen Grundanschluss beim Vermieter kündigen. Laut UPC gilt dabei eine Kündigungsfrist von zwei Monaten. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

UPC verkündet Netflix-Partnerschaft und Kabelnetzübernahme
15. September 2016 - UPC hat die Übernahme des Glasfaserkabelnetzes in Ermatingen und eine Partnerschaft mit Netflix bekannt gegeben. Dank letzterer soll Horizon-Kunden schon bald eine Netflix-App zur Verfügung stehen.
UPC verschenkt Connect Box an 300'000 Kunden
22. August 2016 - In Österreich und der Schweiz stattet UPC insgesamt 300'000 Kunden mit dem neuen Modem Connect Box aus, das Daten mit bis zu 1 Gbit/s überträgt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER