0xxx IBM mit mehr Umsatz im zweiten Quartal 2021 - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

IBM mit mehr Umsatz im zweiten Quartal 2021

IBM mit mehr Umsatz im zweiten Quartal 2021

(Quelle: IBM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juli 2021 - IBM meldet für das zweite Quartal 2021 eine Umsatzsteigerung um 3,4 Prozent auf 18,7 Milliarden Dollar. Zu verdanken ist dieses Plus den Bereichen Cloud-Software und Services.
IBM hat seine Zahlen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 veröffentlicht. Dabei weist das Unternehmen einen Umsatz von 18,7 Milliarden Dollar aus, 3,4 Prozent mehr als in der entsprechenden Vorjahresperiode. Damit vermeldet Big Blue das stärkste Wachstum seit rund drei Jahren und übertraf die Erwartungen der Analysten. Dazu beigetragen haben vor allem das Cloud-Software- sowie das Services-Geschäft. Das Segment Cloud & Cognitive Software konnte den Umsatz im zweiten Quartal 2021 um 6 Prozent auf 6,2 Milliarden Dollar steigern, während mit Global Business Services 4,3 Milliarden Dollar umgesetzt und somit 12 Prozent mehr Umsatz erwirtschaftet wurden. Der Red-Hat-Umsatz wurde derweil um 20 Prozent gesteigert werden. Weniger rosig sieht die Situation beim Geschäftsbereich Systems, der Systems Hardware und Operating Systems Hardware umfasst. Hier wurden 1,7 Milliarden Dollar umgesetzt – 7,3 Prozent weniger als im zweiten Quartal des Vorjahres. Dazu sollen vor allem die schwachen Umsätze in den Bereichen IBM Z und Storage Systems beigetragen haben.
Den Nettogewinn für das zweite Quartal 2021 beziffert IBM mit 1,3 Milliarden Dollar – 3 Prozent weniger als noch vor einem Jahr. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

IBM kauft Hybrid-Cloud-Spezialisten Bluetab
16. Juli 2021 - Mit der Übernahme des spanischen Unternehmens Bluetab stärkt sich IBM im Bereich Hybrid-Cloud. Was sich Big Blue die Akquisition kosten liess, wurde nicht bekanntgegeben.
IBM im ersten Quartal 2021 mit positivem Ergebnis und steigendem Umsatz
20. April 2021 - IBM verzeichnet im ersten Quartal des Jahres zum ersten Mal nach vier Quartalen steigende Umsätze und übertrifft damit die Erwartungen.
IBM erneut mit sinkenden Umsätzen
22. Januar 2021 - IBM musste sowohl im jüngsten Quartal als auch im gesamten vergangenen Jahr Einbussen beim Umsatz wie auch beim Gewinn in Kauf nehmen. Erst fürs kommende Jahr stellt das Management wieder ein Wachstum in Aussicht.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER