PC-Markt schrumpft, Apple und Dell legen zu

PC-Markt schrumpft, Apple und Dell legen zu

(Quelle: Apple)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Mai 2022 - Während die Zahl der ausgelieferten PCs im ersten Quartal 2022 gegenüber Vorjahr um 4,3 Prozent gesunken ist, können Apple und Dell um 8 beziehungsweise 1 Prozent zulegen. Marktführer bleibt Lenovo.
Die weltweiten PC-Lieferungen sind im ersten Quartal des laufenden Jahres gegenüber Vorjahr um 4,3 Prozent eingebrochen. Dies schreibt "Zdnet" unter Berufung auf eine aktuelle Erhebung des Markforschungsunternehmen Counterpoint. Demnach seien Apple und Dell die einzigen Hersteller, die in der Lage waren, ihre Anteile weiter auszubauen. So stieg die Zahl der Mac-Lieferungen in Apples zweitem Quartal 2022 gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal um 14,3 Prozent. Im Q1 betrug das Plus mit 7,1 Millionen verschifften Geräten gegenüber Vorjahr 8 Prozent. Dell konnte gleichzeitig 13,8 Millionen Geräte absetzen und damit um 1 Prozent wachsen.

Die beiden führenden Hersteller HP und Lenovo mussten im Q1 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal derweil einen Rückgang in den Liefervolumen feststellen. Bei HP betrug dieser mit 15,9 Millionen verschifften Geräten 16 Prozent und bei Lenovo mit 18,2 Millionen abgesetzten Geräten 9,5 Prozent. Insgesamt wurden weltweit 78,7 Millionen Geräte ausgeliefert. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Chromebooks lassen PC-Markt im Q1 einbrechen
14. April 2022 - Der weltweite PC-Markt muss im Vergleich zum starken ersten Quartal 2021 ein Minus von 7,3 Prozent hinnehmen. Schuld am Rückgang sind unter anderem die schwache Performance von Chromebooks sowie der Ukrainekrieg.
Weltweite PC-Verkäufe sinken im ersten Quartal 2022
12. April 2022 - Der globale PC-Markt ist gut ins neue Jahr gestartet und konnte im ersten Quartal bezüglich Umsatz um 15 Prozent zulegen. Im Jahresvergleich resultiert bei den Auslieferungen jedoch ein Minus von 3 Prozent, wobei der Umsatz gleichzeitig auf 70 Milliarden US-Dollar anstieg.
PC-Markt wächst 2021 um 14,8 Prozent
13. Januar 2022 - Im vierten Quartal 2021 wurden global 92,7 Millionen PCs ausgeliefert – das entsprich einem Plus von 1 Prozent. Fürs gesamte Jahr berichtet IDC von einem Wachstum von 14,8 Prozent.
HP Schweiz äussert sich zur PC-Liefersituation
13. Dezember 2021 - Im Interview mit "Swiss IT Reseller" erklären Adrian Müller (im Bild) und Andre Carvalho von HP Schweiz, wie sich die Verknappung von Komponenten auf den PC-Markt und die Preise auswirkt und wann mit einer Entschärfung gerechnet werden kann.
Westeuropäischer PC-Markt im Plus
1. Dezember 2021 - Der PC-Markt in Westeuropa hat sich laut den Zahlen von Canalys im dritten Quartal 2021 erfreulich entwickelt. Das Stückzahlenwachstum lag bei 8 Prozent.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER