SwissICT lanciert ICT-Karriereberater

SwissICT lanciert ICT-Karriereberater

(Quelle: SwissICT)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. November 2021 - SwissICT hat mit dem ICT Career Advisory ein Online-Tool vorgestellt, das Personen in ICT- oder ICT-nahen Berufen bei der Karriereplanung helfen soll.
Der Verband SwissICT hat den ICT Career Advisory vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Online-Tool, das Interessierten aufzeigen soll, welche beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten sie in der ICT haben, wie sie ihre Karriere am besten planen, welche Weiterbildungen sinnvoll sind und welche Kompetenzen sie bei einer Bewerbung hervorheben sollen.

Wie es bei SwissICT heisst, ermöglicht das Tool innert 30 Minuten eine erste Standortbestimmung mit Fokus auf die fachlichen Kenntnisse. Diese neutrale Beurteilung soll als Basis dienen für weitere Beratungen durch Experten der SwissICT-Arbeitsgruppe "Berufe der ICT", die es als Option dazu gibt. Mit dem Tool richte man sich an Personen, die bereits ein paar Jahre in der ICT tätig sind und sich Klarheit über ihre Optionen bezüglich Weiterbildungen oder einer vielversprechenden Karriereplanung wünschen. Geeignet sei das Tool auch für Personen, die in verwandten Berufen arbeiten und nicht abschätzen können, ob der Sprung in einen ICT-Beruf realisierbar ist.

Zudem sollen auch Unternehmen den ICT Career Advisory nutzen können, und zwar als "strategisch wertvolles Tool für die Aussenbetrachtung", wie SwissICT schreibt. "Mitarbeitende und Vorgesetzte können so zum Beispiel eine Standortanalyse herausziehen."

Christian Hunziker, Geschäftsführer von SwissICT, erklärt zur Lancierung: "Unternehmen und Organisationen stehen heute oft in dem Spannungsfeld der Mitarbeiterentwicklung und der entsprechenden Planung. Das Tool bietet hierzu eine neutrale Aussenbetrachtung der Fachkräfte. Sie können zudem von Beratungsoptionen Gebrauch machen, welche gerade für KMU eine wertvolle Unterstützung des HR sein kann."

Einen Musterbericht kann man bei SwissICT hier als PDF einsehen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Medianlohn in der Schweizer ICT-Branche steigt leicht
25. August 2021 - Die Lohnentwicklung bei ICT-Fachkräften verläuft laut der SwissICT-Salärstudie 2021 stabil, der Medianlohn über alle Berufsprofile stieg gegenüber 2020 um 1,1 Prozent.
SwissICT: Digital Excellence Checkup für öffentliche Verwaltungen
29. Juni 2021 - SwissICT hat den im letzten Jahr lancierten Digital Excellence Checkup um ein Angebot für öffentliche Verwaltungen erweitert.
Salärstudie 2020: ICT-Löhne stabil, mehr agile Berufsprofile
25. August 2020 - Die neueste Salärstudie von SwissICT zeigt, dass die Löhne unter Berücksichtigung der negativen Teuerung und unter Betrachtung zum Vorjahr stabil sind oder sich gar leicht angehoben haben. Zudem nehmen die agilen Berufsprofile zu.
SwissICT bringt Checkup für strategische Standortbestimmung von Unternehmen
25. Juni 2020 - SwissICT hat den unabhängigen Digital Excellence Checkup lanciert. Dieser soll Unternehmen eine strategische Standortbestimmung im digitalen Zeitalter ermöglichen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER