Qualcomm mit solidem vierten Quartal 2019

Qualcomm mit solidem vierten Quartal 2019

(Quelle: Qualcomm)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. November 2019 - Qualcomm hat seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal veröffentlicht und damit die Markteinschätzungen übertroffen. Das Unternehmen hat zudem Akash Palkhiwala zum neuen CFO ernannt.
Qualcomm kann im vierten Quartal 2019 einen Gewinn von 506 Millionen US-Dollar oder 42 Cent pro Aktie verzeichnen. Dies bei einem Umsatz von 4,81 Milliarden US-Dollar, gegenüber 5,83 Milliarden US-Dollar im Vorjahr. Bereinigt um aktienbasierte Vergütungen und andere Effekte erzielte der Chiphersteller ein Ergebnis von 78 Cent pro Aktie, gegenüber 90 Cent pro Aktie im Vorjahr.

Analysten erwarteten im Durchschnitt einen bereinigten Gewinn von 71 Cent pro Anteil am Umsatz von 4,76 Milliarden US-Dollar, so "Zdnet". Ende Juli erwarteten Analysten noch einen bereinigten Gewinn von 1,09 US-Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 5,67 Milliarden US-Dollar.

Die Qualcomm-Aktien schloss vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen mit einem Rückgang von einem Prozent bei 84,63 US-Dollar und stiegen dann unmittelbar nach der Veröffentlichung der Ergebnisse um 4 Prozent. Die Aktie ist 2019 insgesamt um 48,7 Prozent gestiegen.

Das Unternehmen hat ausserdem Akash Palkhiwala als neuen CFO bestätigt. Palkhiwala ist bereits seit August interimistisch als CFO bei Qualcomm tätig. Zuvor war er SVP und Finanzleiter für das QCT (Qualcomm CDMA Technologies) -Geschäft von Qualcomm, und somit verantwortlich für das Finanz- und Rechnungswesen für alle Chipsatzprodukte und -Segmente einschliesslich Mobile, RF Front End, Compute, Auto, Connectivity and Networking und IoT. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Qualcomms Interim-Finanzchef Dave Wise springt ab
27. August 2019 - Etwas überraschend verlässt der langjährige Mitarbeiter Dave Wise, seit fünf Monaten Interim-Finanzchef des Chip-Produzenten Qualcomm, das Unternehmen. Sein Nachfolger Akash Palkhiwala kommt aus den eigenen Reihen.
Qualcomm über Erwartungen, Aktie verliert
3. Mai 2019 - Chip-Hersteller Qualcomm hat im jüngsten Quartal mehr verkauft und verdient als vom Markt erwartet wurde. Da der Ausblick aufs laufende Quartal aber enttäuschend ausfiel, geriet die Aktie dennoch unter Verkaufsdruck.
Apple und Qualcomm beenden jahrelangen Patentstreit
17. April 2019 - Der jahrelange Zwist hat ein Ende: Apple und Qualcomm machen per sofort Schluss mit sämtlichen Patentstreitigkeiten und treffen eine Lizenzvereinbarung. Qualcomm wird Apple mit 5G-Chipsets fürs iPhone beliefern. Intel reagiert und steigt aus dem Geschäft mit 5G-Modemchips aus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER