Blu-ray überholt DVD

Blu-ray überholt DVD

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Mai 2011 - Gegenüber dem letzten Jahr hat der Verkauf von Blu-ray-Playern und -Discs hierzulande wieder stark zugenommen. Bis Ende Jahr sollen die Blu-ray-Discs DVDs hinter sich lassen.
Ähnlich dem Trend in Deutschland soll Blu-ray auch in der Schweiz der DVD bald den Rang abgelaufen haben, wie der "Tagesanzeiger" berichtet. Die Tageszeitung beruft sich dabei auf eine Quelle von Fust, nach welcher immer mehr Kunden Blu-ray- den DVD-Playern vorzögen. Mit einem voraussichtlichen Absatzrückgang um 30 Prozent bei den DVD-Playern und einer erwarteten Steigerung um 30 bis 35 Prozent bei den Blu-ray-Playern würden bis Ende Jahr mehr Blu-ray- als DVD Player verkauft.

Auch seitens Interdiscount und Media Markt teilt man diese Einschätzung. Einzig bei Manor sei der Trend noch nicht ganz so offensichtlich, doch erwarte man auch beim Detailhändler ein verstärktes Wachstum, insbesondere im Zusammenhang mit den ebenfalls steigenden Umsätzen bei den Flachbildschirmen, welche vorrangig von den Blu-ray-Discs profitierten. (hbe)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER