Orange Business Services

in der Berichterstattung von


30. November 2020 - Orange Business Services kündigt eine globale strategische Zusammenarbeit mit Amazon Web Services an. Ziel der Partnerschaft sei es, Unternehmen bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation zu unterstützen und die Vorteile der Cloud zu nutzen.
14. Oktober 2020 - Durch die Übertragung der B2B-Aktivitäten im Gesundheitssektor an die Tochterfirma Enovacom will Orange Business Services zu einem führenden Unternehmen im Bereich digitale Gesundheit mit Schwerpunkt Frankreich werden.
27. November 2019 - Axel Hinze übernimmt bei Orange Business Services den Posten als Managing Director für Deutschland, Österreich und Osteuropa. Hinze war im Laufe seiner Karriere auch lange in der Schweiz tätig, zunächst für Brokat, dann CA Technologies und schliesslich BT Schweiz.
4. Februar 2019 - Orange Business Services hat Hélène Auriol Potier an die Spitze des internationalen Geschäfts berufen. Sie soll den eingeschlagenen Wachstumskurs fortführen.
6. Mai 2018 - Per 1. Mai hat Helmut Reisinger bei Orange Business Services als CEO das Ruder übernommen. Er löst Thierry Bonhomme ab, der im Verlauf des Jahres in Pension geht.
20. April 2018 - Orange Business Services hat eine Technologiepartnerschaft für das Internet der Dinge mit Siemens geschlossen. Im Fokus stehen vorerst Lösungen rund um Asset-Tracking und Asset-Monitoring.
4. April 2018 - Im Namen der Tochtergesellschaft Orange Healthcare hat Orange Business Services den E-Health-Anbieter Enovacom übernommen. Die Akquisition soll ein Schlüsselelement der Strategie von Orange Healthcare im Bereich der digitalen Transformation sein.
7. März 2016 - Wechsel an der Spitze der Schweizer Niederlassung von Orange Business Services: Martin Kull löst Jörg Henseleit als Country Manager ab.
12. Februar 2015 - Seit dem 1. Januar 2015 verantwortet Helmut Reisinger als Executive Vice President International das internationale Geschäft von Orange Business Services. Zudem gibt das Unternehmen weitere Änderungen im Management bekannt.
3. Juli 2014 - Insgesamt 46 Stellen soll der ICT-Dienstleister Orange Business Services in der Schweiz diesen Sommer streichen. Das Geschäft in der Schweiz will das Unternehmen aber trotzdem weiter ausbauen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER