Verizon

in der Berichterstattung von


14. August 2019 - Für einen Bruchteil der Summe, die Yahoo 2013 für den Microblogging-Dienst Tumblr zahlte, geht der Dienst jetzt an den Wordpress-Inhaber Automattic.
6. Mai 2019 - Sechs Jahre nachdem dem Kauf für 1,1 Milliarden Dollar will Verizon die Blogging-Plattform Tumblr und ihre 550 Millionen monatlichen Nutzer Berichten zufolge wieder verkaufen.
23. April 2018 - Der Fotodienst Flickr wurde zum nicht genannten Preis an Smugmug verkauft. Auch nach der Transaktion sollen die beiden Fotoplattformen unabhängig voneinander weiterbetrieben werden - zumindest vorläufig.
14. September 2017 - Bei Verizon Enterprise Solutions übernimmt neu Stefica Divkovic die Leitung der DACH-Region. In ihrer Funktion ist sie für das komplette Produkt-Porfolio im deutschen Sprachraum verantwortlich.
4. Mai 2017 - IBM wird sich Verizons Private-Cloud Geschäft einverleiben. Der Deal soll im Verlaufe dieses Jahres abgeschlossen werden. Anschliessend sind gemeinschaftliche strategische Initiativen angedacht.
5. April 2017 - Verizon will Yahoo nach der Übernahme mit seinem eigenen Internetdienst AOL kombinieren. Der neue Internetdienst soll den Namen Oath tragen.
14. März 2017 - Marissa Meyer öffnet beim Yahoo-Verkauf an Verizon den goldenen Fallschirm und lässt sich insgesamt 23 Millionen Dollar auszahlen.
21. Februar 2017 - Aufgrund der bekannt gewordenen Sicherheitsmängel will Verizon nicht mehr den vollen Übernahmepreis für Yahoo bezahlen.
10. Januar 2017 - Es kommt Bewegung in die Yahoo-Übernahme durch Verizon: Der angeschlagene Internetpionier gab bekannt, dass man nach dem Verkauf des Webgeschäfts die restlichen Yahoo-Teile in Altaba umbenennen wird. Zudem wird Marissa Meyer nicht mehr Teil des Verwaltungsrats der neuen Holding sein.
19. Dezember 2016 - Das erneute Bekanntwerden eines Hackerangriffs sowie des Datenverlustes bei Yahoo könnte die Übernahme des Internetpioniers durch Verizon gefährden.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER