x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Milliarden-Deal zwischen Samsung und Verizon

Milliarden-Deal zwischen Samsung und Verizon

(Quelle: Swisscom)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. September 2020 - Samsung darf Verizon in den nächsten fünf Jahren mit Mobilfunktechnik im Wert von 6,65 Milliarden Dollar beliefern. Ein Grossteil des Betrags dürfte wohl für 5G-Ausrüstung ausgegeben werden.
Samsung und Verizon geben ein Abkommen für Netzwerk-Equipment bekannt. Im Rahmen dieser Kooperation wird der amerikanische Netzbetreiber Verizon bis ins Jahr 2025 Mobilfunktechnik um Wert von 6,65 Milliarden Dollar bei Samsung bestellen. Samsungs Aurüstungsgeschäft erhält mit diesem Deal weiter Aufschwung, wird der südkoreanische Elektronikkonzern damit doch zu einem der wichtigsten 5G-Versorger. Denn obwohl das Abkommen den Verkauf, die Installation und die Wartung von Netzwerk-Ausrüstung beinhaltet, dürfte es bei dem Deal primär um 5G-Infrastruktur gehen, auch wenn Samsung nicht bekannt gibt, wie viel der 6,65 Milliarden Dollar tatsächlich in 5G-Ausrüstung investiert werden. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Samsung überzeugt mit 23-prozentigem Gewinnplus
30. Juli 2020 - Samsung meldet fürs zweite Quartal einen Umsatz von umgerechnet 40,5 Milliarden Dollar, ein Minus von 6 Prozent. Dafür konnte der Gewinn mit plus 23 Prozent deutlich gesteigert werden.
Samsung hält die meisten 5G-Patente
24. April 2020 - Samsung verfügt weltweit mit Abstand über die meisten anerkannten Patente zur 5G-Technologie. Auf den weiteren Plätzen folgen Nokia und Huawei.
Verizon übernimmt Videoconferencing-Spezialisten Bluejeans
17. April 2020 - Verizon hat zum nicht genannten Preis den Videokonferenz-Anbieter Bluejeans übernommen. Die Kommunikationslösung des US-Unternehmens gilt als sehr sicher und kommt mitunter auch bei Facebook oder Red Hat zum Einsatz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER