Fitbit

in der Berichterstattung von


21. Februar 2020 - Wearable-Hersteller Fitbit schloss das jüngste Quartal mit einem Verlust ab und musste auch beachtliche Umsatzeinbussen bekanntgeben. Von Seiten der Analysten wurde deutlich mehr erwartet.
8. November 2019 - Allein im dritten Quartal kletterte der Smartwatch-Absatz weltweit um 42 Prozent auf 14 Millionen Uhren. Marktführer Apple konnte die Führungsposition noch einmal deutlich ausbauen.
4. November 2019 - Google gibt die Übernahme des Wearable-Herstellers Fitbit bekannt und lässt sich diese 2,1 Milliarden US-Dollar kosten. Erst wenige Tage davor war bekannt geworden, dass Google Fitbit offenbar ein Kaufangebot unterbreitet hatte.
30. Oktober 2019 - Laut einer "Reuters"-Meldung ist der Alphabet-Konzern an Fitbit interessiert. Es habe ein entsprechendes Übernahmeangebot gegeben. Die Fitbit-Aktie erlebt deshalb einen Höhenflug.
17. Oktober 2019 - Das Absatzvolumen im europäischem Wearables-Markt kletterte im Q2 um 154 Prozent auf 13,4 Millionen Geräte. Apple behauptet sich erfolgreich an der Spitze mit einem Marktanteil von 36 Prozent.
28. Juni 2019 - Der Absatz im globalen Smartwatch-Markt konnte vergangenes Jahr um über 40 Prozent zulegen. Als meistverkauftes Modell erwies sich mit über 11 Millionen Exemplaren die Apple Watch 4.
3. Mai 2019 - Apple steigerte im ersten Quartal den Smartwatch-Absatz um 49 Prozent und behauptet damit die Marktführung mit einem konstanten Anteil von 35,8 Prozent. Samsung konnte zwar deutlich stärker zulegen, liegt mit gut 11 Prozent Marktanteil aber deutlich zurück.
1. November 2018 - Die Fitbit-Aktie ist um acht Prozent in die Höhe gegangen, nachdem Umsatz und Ergebnis im dritten Quartal 2018 überraschend das Vorjahresergebnis übertroffen haben.
7. September 2018 - Das weltweite Geschäft mit Fitness-Armbändern und Smartwatches legte im zweiten Quartal 2018 um 5,5 Prozent zu.
3. August 2018 - Im jüngsten Quartal erzielte Fitness-Tracker- und Smartwatch-Hersteller Fitbit 15 Prozent weniger Umsatz als noch vor einem Jahr. Der Verlust verdoppelte sich indessen auf 118 Millionen Dollar.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER