Amag

in der Berichterstattung von


6. März 2019 - Cardossier will sich als schweizweiter Standard für Datenaustausch und Prozesse in der Automobilbranche etablieren. Auf ein Forschungsprojekt folgt jetzt ein Verein, der die Plattform bis zum produktiven Betrieb weiterentwickeln soll.
29. November 2018 - Die Amag Gruppe holt Thomas Sauer (Bild) als neuen CIO und CDO an Bord. Sauer übernimmt die Position von Nik Pichler, der sich dafür entschieden hat, das Unternehmen zu verlassen.
29. August 2018 - Das Start-up Autosense hat einen neuen Investor gewonnen. Amag steigt ab sofort mit 50 Prozent ein und wird somit neben Swisscom zum Mitinhaber des Jungunternehmens.
25. Juli 2018 - Das Start-up Carhelper hat bekannt gegeben, dass die Basler Versicherungen und Amag zu den Investoren des noch jungen Unternehmens gehören.
19. Juni 2018 - Die Amag-Gruppe gründet per 1. Juli 2018 ein Innovation & Venture Lab, in dem an Themen wie Connectivity, Mobility as a Service, E-Mobility Services sowie E-Businessmodellen gearbeitet werden soll.
30. Januar 2017 - Der CIO des Jahres 2016, Patrick Freudiger (Bild), verlässt seinen Arbeitgeber, um sich dem Bücherschreiben zu widmen. Sein Nachfolger Nikolaus Pichler übernimmt im April die Informatik der Amag.
31. August 2015 - Der Autoimporteur Amag investiert in die Autotausch-Plattform Sharoo, eine Tochter der Migros. Nun soll die Zahl der Fahrzeuge erhöht werden.
17. Juni 2013 - Am Swiss CRM Forum wurde der Swiss CRM Innovation Award 2013 verliehen. Der erste Platz ging an das Schweizer Start-up Poinz.
12. Juni 2013 - Ursula Kloss, die bisherige IT-Leiterin der Amag, verlässt das Unternehmen. Noch ist man auf der Suche nach einem Nachfolger beziehungsweise einer Nachfolgerin.
9. Mai 2012 - Swisscom sorgt ab sofort bei Amag für die Datenübertragung zwischen den einzelnen Standorten und den beiden Rechenzentren.
 
 
 
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER