Apple ist über 700 Milliarden Dollar wert

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Februar 2015 - Apple ist neu über 700 Milliarden Dollar wert. Diesen Rekordwert konnte bislang kein anderes Unternehmen erreichen.
Die Marktkapitalisierung von Apple hat gestern, 10. Februar 2015, einen neuen Rekordwert erreicht. Demnach war Apple zum Börsenschluss 710,7 Milliarden Dollar wert. Diesen Wert konnte bislang noch kein anderes Unternehmen erreichen. Ausserdem ist Apple damit nun mehr als doppelt so viel Wert wie Konkurrent Microsoft, wie "Bloomberg" schreibt. Gleichzeitig hat die Apple-Aktie ein Allzeithoch erreicht, legte sie doch um 1,9 Prozent auf mehr als 122,02 Dollar zu. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Apple soll Anleihe in Schweizer Franken planen
10. Februar 2015 - Apple will Medienberichten zufolge Geld bei Anlegern beschaffen und soll dabei planen, erstmals eine Anleihe in Schweizer Franken auszugeben.
Seit 2007 eine Milliarde iOS-Geräte verkauft
30. Januar 2015 - Apple hat nach eigenen Angaben seit dem iPhone-Verkaufsstart im Sommer 2007 über eine Milliarden iOS-Geräte verkauft. Allein im letzten Weihnachtsquartal fanden über 74 Millionen iPhones einen Käufer.
Rekordgewinn für Apple
28. Januar 2015 - Apple verkauft im ersten Quartal 2015 allein 74,5 Millionen iPhones. Und erwirtschaftet einen Quartalsgewinn von 18 Milliarden Dollar – was zuvor noch kein Unternehmen geschafft hat.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER