Postfinance führt Kundenmanagement-Lösungen von SAS ein

Postfinance führt Kundenmanagement-Lösungen von SAS ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Januar 2012 - Postfinance hat sich für eine neue Standardlösung für das Kundenmanagement entschieden und wird bis Ende Jahr in einer ersten Etappe SAS Marketing Automation und SAS Marketing Optimization implementieren.
Postfinance führt Kundenmanagement-Lösungen von SAS ein
(Quelle: Postfinance)
Postfinance löst seine bestehende Software für das Kundenmanagement ab und ersetzt sie durch eine neue Customer-Intelligence-Lösung von SAS. Wie der Software-Hersteller mitteilt, hat man sich gegen mehr als ein halbes Dutzend Anbieter durchsetzen können. "Wir haben eine zukunftsträchtige Standardlösung gesucht, die gut zu uns passt und diese bei SAS gefunden", begründet Matthias Häfner, Leiter Prozesse und Projekte Markt & Vertrieb bei Postfinance, den Entscheid zugunsten von SAS.

Bis Ende 2012 will Postfinance nun die Lösungen SAS Marketing Automation und SAS Marketing Optimization implementieren. In einer zweiten Phase werden dann SAS Realtime Decision Manager und SAS Customer Experience Analytics zur Optimierung der Kundenkontaktstrategien im Multikanal-Umfeld folgen. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Mobiles Banking-Portal für Postfinance
2. Dezember 2011 - Zusammen mit dem IT-Dienstleister Adesso Schweiz führt Postfinance ein mobiles Banking-Portal ein, das es den Kunden erlaubt, ihre Rechnungen mit dem Smartphone zu bezahlen.
Wechsel an der Spitze von SAS Schweiz
30. November 2011 - Wilhelm Petersmann verlässt SAS Schweiz. Seine Nachfolge als Managing Director tritt interimistisch Ralf Ballmann an.
Postfinance migriert IT-System auf indische Lösung
3. Juni 2011 - Postfinance hat verlauten lassen, die Kontoführung und den Zahlungsverkehr auf ein neues Informatiksystem zu migrieren. Dabei setzt Postfinance auf einen indischen Anbieter.
SAS Schweiz zieht um
16. März 2011 - Um in den neu erstellten Businesspark Richtistrasse in Wallisellen zu ziehen, verlässt SAS Schweiz seinen alten Standort in Brüttisellen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER