HPE hat Lust auf Nutanix

HPE hat Lust auf Nutanix

(Quelle: Depositphotos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Dezember 2022 - Gerüchteweise sind Nutanix und Hewlett Packard Enterprise im Gespräch über eine mögliche Übernahme. Vertreter der beiden Unternehmen wollen dies nicht kommentieren.
Hewlett Packard Enterprise hat Interesse gezeigt, Nutanix zu übernehmen, wie "Bloomberg" unter Berufung auf Insider berichtet. HPE sei in den letzten Monaten mit Nutanix immer wieder mal im Gespräch gewesen, es sei aber nicht klar, ob die beiden Unternehmen sich hinsichtlich des Kaufpreises näherkommen. HPE will sich zu dem Gerücht nicht äussern, und auch Nutanix verweigert jeden Kommentar.

Dass Nutanix Verkaufsabsichten hegt, hat schon das "Wall Street Journal" im Oktober 2022 gemeldet. Damals hiess es, Nutanix wolle sowohl auf Private-Equity-Gesellschaften als auch auf Player in der IT-Industrie zugehen. Bei einem Zusammenschluss mit HPE würden sich die Angebote der beiden Unternehmen ergänzen, und HPE könnte sich als ein dominierender Technologieanbieter für die Cloud etablieren.

Wie "Bloomberg" weiter anmerkt, lag die Marktkapitalisierung von Nutanix am Morgen des 1. Dezember 2022 bei rund 6,7 Milliarden US-Dollar, während der Marktwert von HPE um die 21 Milliarden Dollar betrug. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Nutanix' Channel-Chef Alvarez nimmt den Hut
4. November 2022 - Beim Cloud-Spezialisten Nutanix übernimmt Dave Gwyn die Verantwortung für die globalen Channel-Aktivitäten. Er folgt auf Christian Alvarez (im Bild), der das Unternehmen verlässt.
Nutanix entlässt 4 Prozent der Belegschaft
15. August 2022 - 270 Stellen will Nutanix bis Ende Oktober streichen. Dies entspricht 4 Prozent der weltweiten Belegschaft. Die Kürzungen seien Teil des Bestrebens, das Unternehmen in ein profitables Wachstum zurückzuführen.
Altair und Hewlett Packard Enterprise unterzeichnen mehrjährige Vereinbarung
11. Januar 2022 - Altair gibt die Unterzeichnung einer mehrjährigen Vereinbarung mit Hewlett Packard Enterprise bekannt, im Rahmen derer Altairs HPC-Lösungssuite für Job Scheduling und Management mit den HPC-Systemen von HPE angeboten wird.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER