x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Swiss IT Security Group übernimmt Dunkel

Swiss IT Security Group übernimmt Dunkel

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. April 2020 - Die Swiss IT Security Group übernimmt das deutsche Unternehmen Dunkel. Dunkel ist auf das Thema Managed Cloud Services spezialisiert.
Swiss IT Security Group übernimmt Dunkel
(Quelle: Dunkel)
Die Swiss IT Security Group realisiert ihren mittlerweile elften Zukauf. Neu zur Gruppe gehört das deutsche Unternehmen Dunkel mit Sitz in Hattersheim am Main. Dunkel ist als IT-Security-Dienstleister auf das Thema Managed Cloud Services spezialisiert. Die Firma bietet ihren Kunden eine Cloud-Infrastruktur in zwei deutschen Rechenzentren an und unterhält einen Cloud-Transporter, mit dem Daten beim Kunden falls nötig abgeholt werden.

Die Swiss IT Security Group übernimmt zusammen mit dem Geschäftsführer Alex Dunkel von Dunkel 100 Prozent des 1984 gegründeten Unternehmens. Alex Dunkel erklärt zur Übernahme: "Ich freue mich, mit Swiss IT Security einen erfahrenen und erfolgreichen Partner gefunden zu haben. Wir möchten Synergiepotenziale nutzen und das weitere Wachstum des Unternehmens nachhaltig vorantreiben."

"Swiss IT Reseller" hat vor einem Jahr über die Ziele der Swiss IT Security Group geschrieben. Das Interview mit CEO Philipp Stebler findet sich hier. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Swiss IT Security Group akquiriert IT.sec
11. November 2019 - Swiss IT Security Group mit Zentrale in Wettingen übernimmt das in Ulm beheimatete Cybersecurity-Consulting-Unternehmen IT.sec. Zum Kaufpreis herrscht Stillschweigen.
Swiss IT Security fusioniert deutsche Gruppenmitglieder
30. Oktober 2019 - Die Swiss-IT-Security-Gruppe schliesst die zwei Mitglieder Alphabit und Expertcircle zusammen und will sich auf dem deutschen Markt vermehrt als führender Security-Dienstleister positionieren.
Swiss IT Security schluckt Zapp IT
23. September 2019 - Swiss IT Security kauft 100 Prozent der Anteile an Zapp IT. Mit dem Zukauf stärkt die Gruppe die Kompetenzen im Mobile-Sicherheitsgeschäft und will Synergien innerhalb der Gruppe schaffen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER