Swiss IT Security Group akquiriert IT.sec

Swiss IT Security Group akquiriert IT.sec

(Quelle: Swiss IT Security)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. November 2019 - Swiss IT Security Group mit Zentrale in Wettingen übernimmt das in Ulm beheimatete Cybersecurity-Consulting-Unternehmen IT.sec. Zum Kaufpreis herrscht Stillschweigen.
Swiss IT Security Group mit Zentrale in Wettingen, 2017 gegründet, schnappt sich das in Ulm ansässige Cybersecurity-Consulting-Unternehmen IT.sec. Wieviel das Schweizer Unternehmen dafür ausgibt, wird in der Mitteilung nicht erwähnt. Demnach handelt es sich aber bereits um den zehnten Zukauf des Unternehmens seit dessen Gründung 2017.

IT.sec bietet unter anderem Penetration-Testing, Datenschutz sowie IT-GRC (IT-Governance, Risk & Compliance) Beratung an und beschäftigt rund 20 IT-Spezialisten und Juristen an Standorten in Ulm, Berlin, Wien und St. Pölten.

IT.sec hackt sich, so die Mitteilung, auf Auftrag in Online-Systeme und Online-Shops, Firmen, Banken oder industrielle Anlagen ein, und hilft somit bei der Prävention und Aufklärung von Sicherheitsvorfällen. Die Swiss IT Security Group beschäftigt zurzeit rund 370 Leute. Aktuell befinde man sich zudem in Verwandlungen mit weiteren Unternehmungen in Deutschland, Österreich und auch der Schweiz, um weiter zu wachsen. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Swiss IT Security schluckt Zapp IT
23. September 2019 - Swiss IT Security kauft 100 Prozent der Anteile an Zapp IT. Mit dem Zukauf stärkt die Gruppe die Kompetenzen im Mobile-Sicherheitsgeschäft und will Synergien innerhalb der Gruppe schaffen.
Swiss IT Security wächst weiter und übernimmt Intellec
20. September 2019 - Die Unternehmensgruppe Swiss IT Security setzt den Wachstumskurs fort und übernimmt zum nicht genannten Preis den in Allschwil ansässigen IT-Security-Dienstleister Intellec.
Swiss IT Security kauft GCL-IT
27. Mai 2019 - Im Rahmen eines Zukaufs übernimmt die Swiss IT Security Gruppe gemeinsam mit der Geschäftsführung von GCL-IT 100 Prozent der Anteile von GCL-IT. Dabei handelt es sich bereits um den siebten Zukauf der 2017 gegründeten Gruppe.
"Wir wollen die 100-Millionen­-Grenze knacken"
4. Mai 2019 - Swiss IT Security, eine Gruppe bestehend aus rund einem Dutzend kleinerer Sicherheitsspezialisten, will in diesem Jahr sowohl Umsatz wie auch Zahl der Mitarbeiter annähernd verdoppeln.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER