Alibaba: Jack Ma übergibt in einem Jahr das Ruder

Alibaba: Jack Ma übergibt in einem Jahr das Ruder

(Quelle: Alizila)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. September 2018 - Jack Ma, Verwaltungsratspräsident der Alibaba Group, tritt in einem Jahr zurück. Sein Nachfolger wird der aktuelle CEO Daniel Zhang.
Die Alibaba Group hat bekannt gegeben, dass VR-Präsident Jack Ma in genau einem Jahr das Ruder an den aktuellen CEO Daniel Zhang übergeben wird. Ma wird daraufhin weiter Teil des Verwaltungsrates bleiben. In einem offenen Brief an Kunden, Angestellte und Shareholder gab Ma seine Entscheidung und den Ablauf des Prozesses bekannt. Die Phase bis zu seinem gänzlichen Rücktritt als VR-Präsident solle, so Ma, eine ruhige und erfolgreiche Übergabe an Zhang sein. Die beiden werden bis zum September 2019 eng zusammenarbeiten.

Der Plan, liess Ma in seinem Brief verlauten, reife schon länger: "Wir haben uns diese Frage vor 10 Jahren schon gestellt - wie kann Alibaba nachhaltiges Wachstum erreichen, nachdem Jack Ma das Unternehmen verlassen hat? Wir waren der Meinung, dass der einzige Weg, das Problem der Nachfolge von Unternehmensführungskräften zu lösen, darin besteht, ein Governance-System zu entwickeln, das auf einer einzigartigen Kultur und Mechanismen zur Entwicklung beständiger Talente und Nachfolger basiert. In den letzten 10 Jahren haben wir an diesen Zutaten gearbeitet." Zum zukünftigen CEO Daniel Zhang merkt Ma an: "Daniel ist seit 11 Jahren bei der Alibaba Group tätig. Seit er als CEO gestartet hat, hat er sein herausragendes Talent, seinen Geschäftssinn und seine entschlossene Führung unter Beweis gestellt. Unter seiner Leitung verzeichnet Alibaba seit 13 aufeinanderfolgenden Quartalen ein stetiges und nachhaltiges Wachstum. Sein analytischer Verstand ist beispiellos, er schätzt unsere Mission und Vision, er übernimmt Verantwortung mit Leidenschaft, und er hat den Mut, kreative Geschäftsmodelle zu entwickeln und zu testen."

Der Brief von Jack Ma ist in voller Länge in der Mitteilung von Alibaba nachzulesen. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Alibaba Cloud startet EMEA-Partnerprogramm
4. Juli 2018 - Alibaba Cloud hat das EMEA Ecosystem Partner Program gestartet, eine Initiative zur Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den Kunden und Partnern von Alibaba Cloud in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika.
Alibaba plant Logistikinfrastruktur für eine Milliarde Pakete pro Tag
1. Juni 2018 - Der chinesische Online-Riese Alibaba will Milliarden von Dollar in eine smarte Logistikinfrastruktur investieren, mit deren Hilfe täglich bis zu einer Milliarde Pakete abgewickelt werden können.
Alibaba baut Cloud-Angebot in Europa aus
1. März 2018 - Alibaba baut das Cloud-Angebot in Europa aus. Der chinesische Anbieter hat eine Reihe von Produkten für Unternehmen rund um Infrastruktur, Automatisierung, Sicherheit und mehr angekündigt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER