Alibaba plant Logistikinfrastruktur für eine Milliarde Pakete pro Tag

Alibaba plant Logistikinfrastruktur für eine Milliarde Pakete pro Tag

(Quelle: Alizila)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juni 2018 - Der chinesische Online-Riese Alibaba will Milliarden von Dollar in eine smarte Logistikinfrastruktur investieren, mit deren Hilfe täglich bis zu einer Milliarde Pakete abgewickelt werden können.
Der chinesische E-Commerce-Gigant Alibaba will Milliarden von Dollar investieren, um einen technischen Backbone für ein smartes Logistiknetzwerk zu erstellen. Wie Alibaba-Gründer Jack Ma ankündigte, soll die Kapazität damit gewaltig erweitert werden. Aktuell werden über die Cainiao-Logistikplattform täglich 100 Millionen Pakete abgewickelt. Laut Ma gelte es nun, diese Kapazität auf eine Milliarde Pakete auszweiten. Dabei ist geplant, eine China-weite Zustellung innert 24 Stunden zu ermöglichen, während auf den internationalen Märkten eine Zustellung innerhalb von 72 Stunden angepeilt wird.

Alibaba wickelt seine Logistik über das hauseigene Logistikzentrum Cainiao Smart Logistics Network ab. Vergangenen Herbst stockte der Online-Riese seine Beteiligung von 47 auf 51 Prozent auf und investierte dafür 807 Millionen Dollar ("Swiss IT Reseller" berichtete). Damals wurde angekündigt, man wolle über die kommenden fünf Jahre die Summe von 15 Milliarden Dollar in den Logistik-Ausbau investieren.

Anfangs Woche gab Alibaba bekannt, man habe die Summe von knapp 1,4 Milliarden in den chinesischen Logistiker ZTO Express investiert und eine 10-Prozent-Beteiligung erworben. Mit dem Schritt wolle man die Zusammenarbeit vertiefen, um die chinesische Logistikindustrie ins News-Retail-Konzept zu transformieren, liessen die Unternehmen verlauten. Das von Alibaba entwickelte Konzept sieht die nahtlose Integration von Online- und Offline-Handel vor. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Alibaba baut Cloud-Angebot in Europa aus
1. März 2018 - Alibaba baut das Cloud-Angebot in Europa aus. Der chinesische Anbieter hat eine Reihe von Produkten für Unternehmen rund um Infrastruktur, Automatisierung, Sicherheit und mehr angekündigt.
Alibaba macht an einem Tag über 25 Milliarden Dollar Umsatz
13. November 2017 - Am sogenannten Singles Day hat Alibaba einen Rekordumsatz von mehr als 25 Milliarden Dollar gemacht. Das Bezahlsystem wickelte über 250'000 Transaktionen pro Sekunde ab.
Alibaba investiert 15 Milliarden in globales Logistiknetzwerk
26. September 2017 - Der chinesische Online-Händler Alibaba will das eigene Logistiknetzwerk in den kommenden Jahren massiv ausbauen und investiert dazu 15 Milliarden US-Dollar.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER