EU-Smartphone-Markt 8 Prozent im Minus

EU-Smartphone-Markt 8 Prozent im Minus

(Quelle: Samsung)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juni 2018 - Während der globale Smartphone-Markt wieder ein Wachstum aufweist, gaben die Verkäufe in Westeuropa um über 8 Prozent nach. Erfolgreichster Anbieter im EMEA-Raum war im Q1 einmal mehr Samsung.
Wie aktuelle Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC zeigen, wurden in Europa, dem Nahen Osten und Afrika im Q1 gut 86,5 Millionen Geräte abgesetzt. Damit hat sich der Absatz im EMEA-Markt im Gegensatz um globalen Markt leicht rückläufig entwickelt ("Swiss IT Reseller" berichtete). Umgekehrt konnten allerdings die Umsätze im Q1 geringfügig gesteigert werden; sie beliefen sich laut IDC auf knapp 30 Milliarden Dollar.

Die einzelnen Regionen entwickelten sich allerdings höchst unterschiedlich: So gaben die Verkäufe in Westeuropa um 8,2 Prozentpunkte auf gut 29 Millionen verkaufte Geräte nach. Besser schlug sich Afrika mit einem Absatzminus von 4,4 Prozent, während im Nahen Osten gar ein Plus von 1,5 Prozent herausschaute.

Als Marktführer im EMEA-Smartphone-Markt nennen die Analysten Samsung, gefolgt von Huawei, wobei IDC keine konkreten Zahlen nennt. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Smartphone-Verkäufe sinken 2018 und steigen 2019 wieder an
31. Mai 2018 - Laut IDC gehen die weltweiten Smartphone-Verkäufe in diesem Jahr zurück, allerdings sollen sie dann 2019 und später wieder wachsen. iPhones sollen allerdings auch 2018 gut laufen.
Weltweiter Smartphone-Markt im Q1 2018 wieder im Plus
30. Mai 2018 - Der weltweite Markt für Smartphones zeigt im ersten Quartal 2018 Anzeichen einer Erholung. Die Verkäufe von Smartphones an Endverbraucher schlossen mit einem Plus von 1,3 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode.
Europäischer Smartphone-Markt bricht um 6,3 Prozent ein
14. Mai 2018 - Laut den Marktforschern von Canalys wurden im ersten Quartal 2018 in Europa 6,3 Prozent weniger Smartphones verkauft als vor einem Jahr. Stark im Minus ist Samsung, im Plus dafür Huawei.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER