Tech Data und Symantec gehen Produktpartnerschaft ein
Quelle: Vogel.de

Tech Data und Symantec gehen Produktpartnerschaft ein

Tech Data und Symantec spannen zusammen. Symantecs Lösungen Symantec Cloud Workload Protection und Symantec Endpoint Protection Mobile sind ab sofort auf dem Streamone Cloud Marketplace von Tech Data verfügbar.
4. Juni 2018

     

Tech Data und Symantec arbeiten künftig noch enger zusammen. So sind per sofort die beiden Symantec-Lösungen Symantec Cloud Workload Protection (CWP) und Symantec Endpoint Protection Mobile (SEP) im Streamone Cloud Marketplace von Tech Data erhältlich. Wie Tracy Holtz, Director, Security and Information Manager bei Tech Data gegenüber "CRN" verlauten lässt, können die Partner die Technologie ab sofort nutzen und auch ihren Kunden zur Verfügung stellen, wobei die Abrechnung monatlich über den Online-Marktplatz geschieht.


Man arbeite schon seit Jahren mit Symantec an der Cloud-Strategie und intensiviere nun die Partnerschaft mit Blick auf die Zukunft, so Holtz weiter. Cloud Workload Protection funktioniert mit Amazon Web Services, Microsoft Azure und der Google Cloud Platform, wobei Tech Data das Produkt im jährlichen Bezahlmodell oder als Pay-for-Use anbieten wird. Die mobile Sicherheitslösung SEP wiederum soll dem Umstand Rechnung tragen, dass immer mehr Mitarbeitende in Unternehmen mobile Geräge für ihre tägliche Arbeit nutzen würden und dadurch die Netzwerke der Unternehmen anfälliger für Angriffe seien. Mit diesem Schritt wollen Tech Data und Symantec ihre rund 20 Jahre andauernde Partnerschaft weiter vertiefen. (luc)


Weitere Artikel zum Thema

Tech Data schliesst Avnet-Fusion ab

1. Juni 2018 - Tech Data konnte nach der Avnet-Übernahme nun auch die Integration von Tech Data AS Switzerland in Tech Data Schweiz erfolgreich abschliessen.

Tech Data übertrifft Erwartungen mit Quartalsumsatz

31. Mai 2018 - Tech Data hat seinen Gewinn im ersten Quartal zwar nur leicht gesteigert, konnte die Markterwartungen aber dennoch übertreffen. Der Umsatz stieg in der Jahresfrist um rund 1,5 Milliarden auf 8,6 Milliarden Dollar.

Symantec-Gewinn enttäuscht, Aktie taucht

3. November 2017 - Sicherheitsspezialist Symantec konnte im jüngsten Quartal sowohl auf der Umsatz- als auch auf der Gewinnseite beachtliche Zuwachsraten erzielen. Der Markt zeigte sich davon aber wenig beeindruckt und die Aktie kam unter Abgabedruck.

Symantec plant SIEM-Übernahme

22. September 2017 - Symantec soll mit Dell über eine Übernahme von RSA gesprochen haben, um wieder im Bereich Security Information und Event Management Fuss zu fassen. Auch eine Übernahme des SIEM-Spezialisten Splunk wurde offenbar ins Auge gefasst.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER