Media-Markt-CEO Martin Rusterholz: "Das Gros der Marktbesucher kauft auch bei uns"

Media-Markt-CEO Martin Rusterholz: "Das Gros der Marktbesucher kauft auch bei uns"

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. März 2018 - Seit rund einem Jahr ist Martin Rusterholz CEO von Media Markt Schweiz. Im Interview erzählt er, was es mit den tausenden Abholstationen auf sich hat und wie er die stationäre Zukunft von Media Markt sieht.
Media-Markt-CEO Martin Rusterholz:
(Quelle: Media Markt)
Im Dezember hiess es, Media Markt plane 3000 Pop-up-Stores in der Schweiz, an denen Kunden ihre online bestellten Produkte abholen können. In Tat und Wahrheit bietet Media Markt hierzulande 2200 Abholstationen, an die man sich Ware liefern lassen kann, wie Martin Rusterholz, seit rund einem Jahr CEO von Media Markt Schweiz, im Interview mit "Swiss IT Reseller" erklärt. "Bereitgestellt wird die Dienstleistung von Also Schweiz, wir nutzen deren Service Mydelivery. Als Abholstellen fungieren im Moment Poststellen."

Ausserdem verrät Rusterholz, dass Media Markt an einer neuen Online-Plattform arbeitet, und dass man im stationären Handel künftig vermehrt auf Erlebnisse setzen möchte – Workshops oder Live-Koch-Events zum Beispiel.

Wie Rusterholz die Zukunft des stationären Handels sieht, ob er Media Markt vor allem als Showroom für andere Online-Händler empfindet, und wie sein Unternehmen im On- und Offline-Geschäft punkten will, könne Sie in der aktuellen Printausgabe nachlesen. Kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo lösen. Alternativ gibt es das Interview auch online zum nachlesen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Tobias Kindler wird CDO bei Media Markt Schweiz
5. März 2018 - Media Markt hat einen neuen Chief Digital Officer: Tobias Kindler. Dieser ist neu für den Ausbau und die Vernetzung vom Online- und Offlinegeschäft sowie für das Marketing und Pricing von Media Markt Schweiz zuständig.
Media Markt: "Das Gros der Marktbesucher ­kauft auch bei uns"
3. März 2018 - Neu werden Media-Markt-Produkte dank einer Kooperation mit Also Schweiz auf Wunsch an über 2200 Abholstationen geliefert. Media-Markt-CEO Martin Rusterholz erklärt, welche Idee hinter dem Angebot steckt und wie er die stationäre und die Online-Zukunft von Media Markt sieht.
Media Markt plant 3000 Pop-up-Stores
14. Dezember 2017 - Media Markt will 3000 Abholstationen aufbauen, an denen Kunden online bestellte Produkte abholen können. Damit will der Elektronikhändler im E-Commerce-Bereich bei der Konkurrenz aufschliessen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER