HP und Sandisk kündigen neuen Super-Speicher an

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. Oktober 2015 - Im Rahmen einer langfristigen Partnerschaft wollen HP und Sandisk eine neue Speichertechnologie entwickeln, die unter anderem 1000 Mal schneller als aktueller Flash-Speicher ist.
HP und Sandisk haben eine langfristige Partnerschaft angekündigt und wollen ab sofort gemeinsam an einer neuen Technologie in der Kategorie Storage Class Memory (SCM) arbeiten. Im Zentrum stehen sollen dabei die Memristor- sowie die ReRAM-Technologie, mit der sich HP beziehungsweise Sandisk schon lange beschäftigen.

Die beiden Unternehmen erwarten, dass die neue Technologie bis zu 1000 Mal schneller sein und gleichzeitig eine bis zu 1000 Mal höhere Lebensdauer bieten wird als Flash-Speicher. Zudem geht man auch von Verbesserungen hinsichtlich der Kosten, des Energieverbrauchs und der Speicherdichte sowie Haltbarkeit im Vergleich zu DRAM-Technologien aus.

Laut HPs CTO Martin Fink beabsichtigt man mit der Partnerschaft aber nicht nur neue Speicherlösungen auf den Markt zu bringen und ihre Einführung in den Unternehmen zu beschleunigen, sondern gleichzeitig auch die Entwicklung von "The Machine" voranzutreiben. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Toshiba und Sandisk als Übernahmekandidaten gehandelt
9. Oktober 2015 - Unbestätigten Meldungen zufolge bestehen beim chinesische Staatskonzern Tsinghua Unigroup Pläne, die beiden Technologiekonzerne Toshiba und Sandisk zu übernehmen. Mit dem Schritt soll die chinesische Speicher- und Halbleiterindustrie gestärkt werden.
Neue Speicherlösung kommt in die Schweiz
28. September 2015 - Tonazzi dot net vertreibt in der Schweiz ab sofort und exklusiv das auf Objektspeicher basierende NAS-System Oneblox des US-Herstellers Exablox.
EMC vor Netapp und HP
6. Juli 2015 - Der Markt für externe Speichersysteme im EMEA-Raum ist im ersten Quartal 2015 umsatzmässig geschrumpft – zumindest in Dollar. Grösster Hersteller ist nach wie vor EMC.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER