Schaeppi definitiv neuer Swisscom-CEO

Schaeppi definitiv neuer Swisscom-CEO

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/12
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. November 2013 - Swisscom hat einen Nachfolger für den im Juli verstorbenen CEO Carsten Schloter gefunden. Es handelt sich um den bisherigen Interims-Chef Urs Schaeppi.
Schaeppi definitiv neuer Swisscom-CEO
(Quelle: Swisscom)
Der Verwaltungsrat von Swisscom hat Urs Schaeppi (Bild) per sofort zum neuen CEO ernannt. Schaeppi hatte den Chefposten seit dem Tod von Carsten Schloter im Juli bereits interimistisch inne. "Er ist umsetzungsstark und kann die Kontinuität im Unternehmen sicherstellen. Wir sind überzeugt, dass er unser Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft führen wird" erklärt Hansueli Loosli, Präsident des Verwaltungsrates, die Wahl. Gleichzeitig lobt er Schaeppis profunde Kenntnisse der ganzen Branche und von Swisscom sowie seinen ausgezeichneten Leistungsausweis.

"Wir werden unsere bisherige Strategie konsequent weiter führen und das Kerngeschäft weiter stärken mit bestem Service und einfachen und überzeugenden Angeboten auf einem noch leistungsfähigeren Netz", verspricht derweil der neue CEO Urs Schaeppi. Chancen sieht er im Cloud-Bereich und in angrenzenden Märkten wie etwa der Heimvernetzung oder E-Health.
Gleichzeitig gibt Swisscom eine Vereinfachung seiner Konzernstruktur bekannt, die mit der Integration von Swisscom IT Services in Swisscom Schweiz einhergeht. Ab 1. Januar 2014 setzt sich die Konzernleitung neu wie folgt zusammen: Urs Schaeppi (CEO), Marc Werner (Privatkunden), Roger Wüthrich-Hasenböhler (Kleine und Mittlere Unternehmen), Andreas König (Enterprise Customers), Heinz Herren (IT, Network & Innovation), Mario Rossi (Group Business Steering) und Hans Werner (Group Human Resources).

Der ehemalige Finanzchef Ueli Dietiker wird sich laut Medienmitteilung künftig auf seine Verwaltungsratsmandate bei Swisscom-Tochtergesellschaften und Fastweb konzentrieren und dem CEO direkt für Spezialprojekte zur Verfügung stehen. Zudem soll er bis zu einer Neubesetzung im Laufe des kommenden Jahres ad interim weiter das Group Related Business führen. Jürgen Galler, bisher Chief Strategy Officer und Innovationschef, soll seine Funktion derweil abgeben und aus der Konzernleitung zurücktreten. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom will CEO-Nachfolge bis Ende Jahr regeln
7. August 2013 - Swisscom hat mit Christian Petit einen neuen Leiter Grossunternehmen gefunden, während Marc Werner ab September neu den Bereich Privatkunden führt. Mit der Suche nach einem neuen CEO lässt man sich derweil bis Ende Jahr Zeit.
Carsten Schloter ist tot
23. Juli 2013 - Swisscom CEO Carsten Schloter wurde heute Dienstag morgen tot an seinem Wohnort aufgefunden. Die Polizei geht von einem Suizid aus.
Grosser Umbau in Swisscom-Führungsetage
14. September 2012 - Swisscom stellt seine Konzernleitung per 2013 neu auf und gibt personelle Wechsel bekannt. So übernimmt etwa Urs Schaeppi die Leitung von Swisscom Schweiz.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER