Palo Alto und Siemens verkünden Technologiepartnerschaft

Palo Alto und Siemens verkünden Technologiepartnerschaft

(Quelle: Siemens)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2021 - Palo Alto Networks und Siemens planen im Rahmen einer Technologiepartnerschaft, die Firewalls der VM-Reihe von Palo Alto Networks in die Ruggedcom-Multi-Service-Plattformen von Siemens zu integrieren.
Der Cyber-Security-Spezialist Palo Alto Networks und das deutsche Technologieunternehmen Siemens verkünden eine Technologiepartnerschaft im Bereich kritische Infrastrukturen. Gemeinsam will man die Sicherheit von unternehmenskritischen Netzwerken verbessern und die Bedrohung durch Cyber-Attacken auf kritische Infrastrukturen eindämmen. Dazu planen die beiden Unternehmen, die virtuellen Next-Generation-Firewalls der VM-Reihe von Palo Alto Networks in die Ruggedcom-Multi-Service-Plattformen (Bild) von Siemens zu integrieren. Man wolle damit eine "durchgängig skalierbare Hardware" schaffen, wie es weiter heisst.

Anand Oswal, Senior Vice President of Network Security bei Palo Alto Networks, kommentiert: "Durch die Kombination unserer Next-Generation-Firewall-Technologie mit der Erfahrung von Siemens im Bereich industrieller Steuerungssysteme und anspruchsvoller Umgebungen können Unternehmen ihre industriellen Steuerungssysteme und andere wichtige Infrastrukturen schützen, ohne Kompromisse bei der Sicherheit, Performance oder Skalierbarkeit einzugehen." Und Jeremy Bryant, General Manager, Siemens Ruggedcom, ergänzt: "Indem wir die Firewalls der VM-Reihe von Palo Alto Networks in unseren Plattformansatz einbeziehen, bauen wir unser Portfolio an Cybersicherheitslösungen weiter aus. Diese integrierte Hardware- und Softwarelösung bietet unseren Kunden eine praxiserprobte Möglichkeit, auch ältere Geräte in ihrem Netzwerk abzusichern, regulatorische Compliance zu erreichen und die Sicherheitslage für geschäftskritische Anwendungen zu verbessern." (win)

Weitere Artikel zum Thema

Starkes Umsatzwachstum bei Palo Alto
24. August 2021 - Palo Alto Networks kann sowohl bezüglich Umsatz wie auch bei den Billings grosses Wachstum für das abgeschlossene Geschäftsjahr 2021 vorweisen.
Palo Alto mit 24 Prozent mehr Umsatz
21. Mai 2021 - Im jüngsten Geschäftsquartal konnte Palo Alto Networks sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn zweistellig dazugewinnen. Da auch der Ausblick angehoben wurde, reagierte die Aktie mit Zugewinnen.
Siemens in der Schweiz im ersten Halbjahr 2021 mit stabilem Umsatz
19. Mai 2021 - Siemens konnte seinen Umsatz im ersten Halbjahr 2021 mit 1,072 Milliarden Franken auf dem Vorjahresniveau halten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER