0xxx JLS Digital mit neuem CEO Damian Schärli - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

JLS Digital mit neuem CEO Damian Schärli

JLS Digital mit neuem CEO Damian Schärli

(Quelle: JLS Digital)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Juni 2021 - Nach dem Abgang von Patrick Minder zur Muttergesellschaft Swisscom war der CEO-Posten bei JLS Digital kurzzeitig vakant. Nun übernimmt per 1. Juli der bisherige COO Damian Schärli (Bild).
Der Digital-Signage-Spezialist JLS Digital, der seit Kurzem als Swisscom-Tochter firmiert, hat nach dem Weggang von Patrick Minder zur Muttergesellschaft Swisscom einen neuen CEO gefunden. Per 1. Juli 2021 übernimmt der langjährige Mitarbeiter Damian Schärli (Bild), der als COO bereits bisher Mitglied der Geschäftsleitung war, die Gesamtleitung des Unternehmens.

Damian Schärli ist seit sechs Jahren für JLS Digital tätig, zuerst als Head Development & Interaction Design, später als Head Project Management & Interaction Design und Head of Business Development und seit Juli 2019 als COO Digital Signage & Communication. Vor seiner Zeit bei JLS Digital war er vier Jahre als Head Software Development bei Mons Consulting. Seine Karriere startete er als Entwickler bei Syseca. Schärli verfügt über einen Master in Wirtschaftsinformatik der Uni Zürich.

Mit Damian Schärli übernehme ein erfahrener Digitalexperte die Leitung, merkt JLS Digital an. Er habe das Unternehmen in den letzten Jahren nachhaltig geprägt und dazu beigetragen, dass JLS die Position als Schweizer Digital-Signage-Marktführer ausbauen konnte. Es handle sich um eine Wunschbesetzung für die nächste Entwicklungsphase. JLS-Verwaltungsratspräsident Lukas Bigler dazu: "Mit der Ernennung Damian Schärlis zum CEO können wir diese zentrale Position mit einer Person aus den eigenen Reihen besetzen, die voll hinter der Strategie steht und aufgrund ihres Werdegangs alle Leistungsbereiche des Unternehmens im Detail kennt und versteht. Die Weiterentwicklung des Unternehmens und der Wachstumskurs kann damit nahtlos weiter vorangetrieben werden." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom kauft JLS Digital
3. Mai 2021 - Um den Customer-Experience-Bereich auszubauen, kauft Swisscom JLS Digital, einen Spezialisten für Digital Signage, Mobile- und Web-Lösungen. JLS Digital wird damit eine eigenständige Swisscom Company.
Michael Rechsteiner wird Präsident des Verwaltungsrates bei Swisscom
1. April 2021 - Michael Rechsteiner übernimmt bei Swisscom die Position als Präsident des Verwaltungsrates von Hansueli Loosli. Neu im VR sitzt Guus Dekkers. Ausserdem wurde an der GV eine Dividende von 22 Franken genehmigt.
JLS Digital und Opinioon schliessen strategische Partnerschaft
16. Oktober 2020 - Digital-Signage-Spezialist JLS Digital kooperiert mit dem Start-up Opionooon und erweitert das Portfolio um die Opiniooon-Lösung für die digitale Zufriedenheitsmessung.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER