Kuo: Apple soll 2023 15 bis 20 Millionen faltbare iPhones ausliefern

Kuo: Apple soll 2023 15 bis 20 Millionen faltbare iPhones ausliefern

(Quelle: United States Patent and Trademark Office)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Mai 2021 - Apple arbeitet schon seit geraumer Zeit an einem faltbaren Screen für seine iPhones, nun verdichten sich die Anzeichnen, dass 2023 das erste Klapp-iPhone erscheinen soll.
Die Gerüchte, dass Apple an einem faltbaren iPhone arbeitet, verdichten sich: Wie der meist sehr zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo in einer Nachricht an Investoren schreibt, soll Apple bereits 2023 ein faltbares Smartphone auf den Markt bringen (via "9to5mac"). Der Lieferant der faltbaren Screens soll derweil Samsung sein, was einem Bericht aus dem Februar 2021 widersprechen würde, wonach LG die Screens für Apple entwickeln soll.

Der Falt-Screen soll eine Diagonale von 8 Zoll haben. Apple hege die Ansicht, im ersten Jahr 20 Millionen der neuen Geräte abzusetzen, Kuo rechnet daher mit einem Volumen von 15 bis 20 Millionen Falt-iPhones, die 2023 den Besitzer wechseln sollen. Auch geht der Analyst im Schreiben an die Investoren auf Apples Marktposition im Geschäft mit faltbaren mobilen Geräten ein: Dank dem starken, Kategorie-übergreifenden Produkteportfolio sei Apple prädestiniert, hier eine führende Rolle einzunehmen. Auch rechnet Kuo damit, dass die Grenzen zwischen Smartphones, Tablets und Laptops mit den neuen falt- und rollbaren Screens zunehmend verschwimmen werden. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Apple steigert Umsatz um 54 Prozent
29. April 2021 - Apple meldet fürs abgelaufene Quartal einen Umsatz von 89,6 Milliarden Dollar. Mehr als die Hälfte davon stammt vom Geschäft mit dem iPhone, das rasant zulegen konnte.
Neues iPad Pro, Airtags, eine Neuauflage von Apple TV 4K und das iPhone in Violett
21. April 2021 - Apple hat das iPad Pro mit M1-Chip und neuem Display vorgestellt. Ebenfalls lanciert wurden eine neue Apple-TV-4K-Generation, eine neue Farbe fürs iPhone 12 und die lang erwarteten Airtags, die noch diesen Monat für 35 Franken in den Verkauf kommen.
iPhone 12 dominiert die Liste der meistverkauften Smartphones
12. April 2021 - Unter den zehn meistverkauften Smartphones der Welt zu Beginn des Jahres sind sechs iPhone-Modelle zu finden. Neben Apple schaffen es nur noch Samsung und Xiaomi in die Top 10.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER