Mobiliar besitzt neu die Hälfte der Aktien von Scout24 Schweiz

Mobiliar besitzt neu die Hälfte der Aktien von Scout24 Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. April 2016 - Die Versicherungsgesellschaft Mobiliar hat die Hälfte der Aktien von Scout24 gekauft, um sich mit einem digitalen Marktplatz nahe des Kerngeschäfts zu verstärken. Die andere Hälfte des Schweizer Marktplatzes kontrolliert weiterhin Ringier.
Mobiliar besitzt neu die Hälfte der Aktien von Scout24 Schweiz
(Quelle: Scout24)
Scout24 Schweiz gehört neu zur Hälfte der Versicherungsgesellschaft Mobiliar, welche hierzu die Anteile der Anlagegesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) und weiterer Aktionäre übernommen hat. Die andere Hälfte am Schweizer Marktplatz, zu dem neben Autoscout24.ch und Motoscout24.ch auch die Plattformen Immoscout24.ch und Anibis.ch zählen, hält nach wie vor der Medienkonzern Ringier. Angaben zum Kaufpreis wurden keine gemacht.

"Die Mobiliar beteiligt sich an einem digitalen Marktplatz nahe unserem Kerngeschäft, den wir so nicht alleine aufbauen könnten. Scout24 Schweiz ist ein attraktives, solides und profitables Unternehmen mit grossem Wachstumspotential. Zusammen mit Ringier wollen wir es zum führenden Schweizer Ökosystem rund um Autos und Gebäude ausbauen", kommentiert Markus Hongler, CEO von Mobiliar, die Beteiligung an Scout24. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Scout24 kauft Gratis-Inserate.ch
8. März 2016 - Scout24 Schweiz kauft den Mitbewerber Gratis-Inserate.ch. Die Kleinanzeigenplattform wohnt damit künftig unter dem gleichen Dach wie Anibis.ch.
Kleinanzeigenplattform Anibis.ch wird in Scout24 integriert
27. Mai 2014 - Um die Strukturen zu vereinfachen, hat die Ringier-Digital-Gruppe die Kleinanzeigenplattform Anibis.ch in das Online-Marktplatz-Netzwerk Scout24 Schweiz integriert.
Ringier übernimmt Scout24 Schweiz
27. Januar 2014 - Die Schweizer Tochter von Scout24 gehört neu zu 100 Prozent dem Schweizer Verlagshaus Ringier beziehungsweise dessen Tochterunternehmen Ringier Digital.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER