Swisscom wird Starmind-Vertriebspartner

Swisscom wird Starmind-Vertriebspartner

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. April 2015 - Seit rund zwei Jahren ist Swisscom Kunde des jungen Schweizer Technologieunternehmens Starmind – und ab sofort auch Vertriebspartner.
Swisscom wird Starmind-Vertriebspartner
(Quelle: Starmind)
Starmind hat Swisscom als Vetriebspartner gewinnen können. Wie der Gewinner des Swiss ICT Award 2013 in der Kategorie Newcomer erklärt, ist das ein wichtiger Meilenstein. "Swisscom gehört zu den renommiertesten und innovativsten Unternehmen der Schweiz. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Swisscom im Schweizer Markt zu wachsen", meint Starmind-Gründer und CEO Pascal Kaufmann (Bild).

Im Rahmen der strategischen Vertriebspartnerschaft wird Swisscom Enterprise Customers nun das Know-how Management-System von Starmind aktiv bei Schweizer Kunden positionieren. Zudem übernimmt Swisscom gemäss Medienmitteilung auch den First-Level-Support und soll alleiniger Ansprechpartner für Kunden sein. Starmind soll sich derweil im Hintergrund um die technische Implementation kümmern und den Second-Level-Support für Swisscom sicherstellen.

Swisscom setzt selbst bereits seit rund zwei Jahren auf die Lösung von Starmind und hat laut Ruggero Crameri, Teamleader Future Collaboration bei Swisscom, bereits innerhalb der Einführungsphase einen Return on Invest (ROI) von über fünf Millionen Franken erzielt. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom und Sixt gründen Joint Venture
7. April 2015 - Aus einer Übereinkunft zwischen Swisscom und Sixt ist das Joint Venture Managed Mobility hervorgegangen. Das Unternehmen ist auf die Verwaltung von Fahrzeugparks spezialisiert, bietet daneben aber auch noch weitere Dienstleistungen.
Swisscom beteiligt sich an Finnova
2. April 2015 - Swisscom hat angekündigt, sich mit 9 Prozent an Finnova zu beteiligen. Ausserdem nimmt Marcel Walker (Bild), Leiter Banking bei Swisscom, Einsitz im Verwaltungsrat. Die Mehrheit von Finnova gehört derweil neu der deutschen MSG Systems.
Starmind zügelt
20. März 2015 - Starmind International, spezialisiert auf Themen rund um die künstliche Intelligenz, zügelt von der Stadt Zürich an den Zürichsee – sprich nach Küsnacht. Grund für den Umzug ist das starke Wachstum.
Starmind erweitert die Geschäftsleitung
9. Dezember 2014 - Jens Hansen und Daniela Wallner-Kern wurden zur Unterstützung der beiden Unternehmensgründer Pascal Kaufmann und Marc Vontobel in die Geschäftsleitung von Starmind befördert. Starmind will mit diesem Personalentscheid dem verstärkten Wachstum Rechnung tragen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER