Swisscom und Sixt gründen Joint Venture

Swisscom und Sixt gründen Joint Venture

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. April 2015 - Aus einer Übereinkunft zwischen Swisscom und Sixt ist das Joint Venture Managed Mobility hervorgegangen. Das Unternehmen ist auf die Verwaltung von Fahrzeugparks spezialisiert, bietet daneben aber auch noch weitere Dienstleistungen.
Swisscom und Sixt gründen Joint Venture
(Quelle: Swisscom)
Swisscom und Sixt haben sich zusammengetan und gemeinsam den Fuhrparkmanagement-Spezialisten Managed Mobility ins Leben gerufen. Die beiden beteiligten Parteien Sixt Leasing und Swisscom Managed Mobility sind dabei zu gleichen Teilen am Joint Venture beteiligt.

Managed Mobility hat seinen Unternehmenssitz in Urdorf bei Zürich und fokussiert sich auf die Verwaltung von Fahrzeugparks. Zu den Dienstleistungen des Unternehmens gehören mitunter das Service- und Schadenmanagement, die Beschaffung und der Wiederverkauf von Fahrzeugen, die Unterstützung der Nutzer rund um die Uhr sowie administrative Unterstützung bei Steuern, Versicherungen und Tankkarten. Die Geschäftsleitung des Joint Ventures wurde Heike Arnold übertragen.

"Ich bin überzeugt, dass wir mit diesem Joint Venture am Puls der Zeit sind, indem wir grösstmögliche Synergien bilden können und marktgerecht unterwegs sind. Dank Swisscom als ICT-Partnerin haben wir Zugang zu neuen Geschäftsmodellen in der mobilen Welt", kommentiert Arnold die Gründung des Unternehmens. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Swisscom beteiligt sich an Finnova
2. April 2015 - Swisscom hat angekündigt, sich mit 9 Prozent an Finnova zu beteiligen. Ausserdem nimmt Marcel Walker (Bild), Leiter Banking bei Swisscom, Einsitz im Verwaltungsrat. Die Mehrheit von Finnova gehört derweil neu der deutschen MSG Systems.
Swisscom geht mit Wingo auf Neukundenfang
1. April 2015 - Im Schweizer Telekommunikationsmarkt findet man ab sofort eine neue Marke. Sie heisst Wingo, gehört Swisscom und soll durch günstige Angebote ohne Schnickschnack überzeugen. "Jetzt bekommst du, was du willst", so der Slogan.
Hoistlocatel kauft Swisscom Hospitality Services
1. April 2015 - Die Swisscom-Tochter Swisscom Hospitality Services wird bald zu Hoistlocatel gehören. Der schwedische IT-Anbieter will dadurch europäischer IT-Marktführer in den Bereichen Hospitality und Gesundheit werden.
Swisscom Health übernimmt H-Net
25. März 2015 - Das auf den administrativen und medizinischen Datenaustausch im Gesundheitswesen spezialisierte Unternehmen H-Net gehört neu zu Swisscom Health. Durch die Übernahme geht mitunter der gesamte Kundenstamm von H-Net an die Swisscom-Tochter über.
Swisscom und Itelligence gewinnen SBB-Ausschreibung
16. Februar 2015 - Die SBB haben mit Swisscom und Itelligence zwei neue Partner für den SAP-Basis-Betrieb und dessen Weiterentwicklung gefunden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER