x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Bison erhält Microsofts Azure-Circle-Partnerstatus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. April 2014 - Der IT-Dienstleister Bison IT Services wurde in den Kreis von Microsofts Azure-Circle-Partnern aufgenommen und ist damit berechtigt, fortan Windows Azure Deployment Planning Services anzubieten.
Bison IT Services mit Sitz in Sursee wurde zum Microsoft Azure-Circle-Partner ernannt. Die Ernennung erfolgte aufgrund der grossen Erfahrung mit Microsofts Cloud-Plattform wie auch wegen der innovativen Cloud-Lösung Bison Smartwork. Als Azure-Circle-Partner ist Bison ab sofort berechtigt, Windows Azure Deployment Planning Services anzubieten. Voraussetzungen für den Azure-Circle-Partnerstatus sind ausführliche Kenntnisse über Microsofts Cloud-Plattform, Expertise in den Bereichen Design, Planung und Implementierung sowie eigene innovative Cloud-Lösungen.

"Diese Auszeichnung ist die Belohnung für den erfolgreichen und strategischen Ausbau des Cloud-Geschäftes innerhalb der Bison IT Services", freut sich Markus Amrein, Director IT-Services. "Der Azure-Circle-Status hilft uns, künftig noch enger und erfolgreicher mit Microsoft zusammenzuarbeiten und unsere führende Rolle im Cloud-Business weiter auszubauen." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Ruag Environment setzt bei Elektronik-Recycling auf Bison-Lösung
22. April 2014 - Um beim Recycling von Elektronikschrott für mehr Effizienz und Flexibilität zu sorgen, hat sich Ruag Environment für das Warenwirtschaftssystem von Bison Schweiz entschieden. In der zweiten Jahreshälfte soll das System in den Live-Betrieb gehen.
Bison erneuert Serverlandschaft für StWZ Energie
5. März 2014 - Bison IT Services hat für die STWZ Energie die Serverlandschaft erneuert und die Server-Infrastruktur komplett virtualisiert.
Bison kündigt Mitarbeitern
17. Januar 2014 - Meldungen zufolge wurden bei Bison in Sursee zehn Mitarbeiter auf die Strasse gestellt. Weitere Abgänge seien im letzten Jahr zudem nicht ersetzt worden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER