Infor befördert Fajic zum Channel-Chef für Zentral- und Osteuropa

Infor befördert Fajic zum Channel-Chef für Zentral- und Osteuropa

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/10
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. September 2012 - ERP-Spezialist Infor hat in der Person von Nedzad Fajic einen neuen Channel-Verantwortlichen für Zentral- und Osteuropa gefunden.
Infor befördert Fajic zum Channel-Chef für Zentral- und Osteuropa
(Quelle: Infor)
Nedzad Fajic (Bild), bei Infor bislang als Regional Vice President für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) tätig, übernimmt neu zusätzlich die Leitung des Channel-Geschäfts in Zentral- und Osteuropa (CEE) beim ERP-Anbieter.

Als Regional Vice President DACH & CEE soll Fajic den Fokus laut Mitteilung auf zwei Wachstumsfelder in Osteuropa legen – den Ausbau des Geschäfts mit den Lösungen Infor M3 und Infor Syteline. In Deutschland, Österreich und der Schweiz soll er zudem den Vertrieb von Supply-Chain-Management-(SCM)-Lösungen vorantreiben und sich um den indirekten Vertrieb von Infors Finanz- und Personal-Software Varial kümmern.

Vor seinem Wechsel zu Infor im Jahr 2011 war Fajic als Vice President Indirect Channel für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei SAP tätig. Weitere Stationen seiner Karriere waren Siemens und die Deutsche Telekom. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Infor mit neuem DACH-Channel-Chef
13. Mai 2011 - Nedzad Fajic ist neu als Regional Vice President DACH Channel beim Business-Software-Anbieter Infor tätig.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER