Samsung: Fernseh-Partnerschaft mit EA

Samsung: Fernseh-Partnerschaft mit EA

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. September 2012 - Samsung soll eine Partnerschaft mit dem Game-Hersteller Electronic Arts eingegangen sein. Inhalte von EA sollen damit künftig auf Samsung-TVs verfügbar werden.
Samsung: Fernseh-Partnerschaft mit EA
(Quelle: Bildmontage SITM)
Samsung soll eine Partnerschaft mit dem Spielegiganten Electronic Arts (EA) eingegangen sein. Dies berichtet unter anderem "Winfuture" unter Berufung auf einen "Focus"-Artikel. Die Partnerschaft vom EA soll nur eine von mehreren Kooperationen mit Inhalteanbietern sein, die Samsung anstrebe. Es gehe darum, exklusive Inhalte auf seinen Fernsehern anzubieten. EA ist Hersteller von erfolgreichen Spieleserien wie "Die Sims", "Fifa", "Battlefield" oder "Need for Speed".

Samsung geht es bei den Partnerschaften offenbar darum, den Verkauf seiner Fernseher über die verfügbare Software anzukurbeln. Smart TVs sollen das Potential haben, die Spieleplattform der Zukunft zu werden. Mit wem Samsung sonst noch Partnerschaften anstrebt, ist derweil nicht bekannt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

3D-Fernseher in den USA immer beliebter
3. Juni 2012 -
OLED-TVs: Sony und Panasonic prüfen Zusammenarbeit
16. Mai 2012 - Gibt es bald von Sony und Panasonic gemeinsam entwickelte und produzierte Fernseher? Angeblich planen die beiden Elektronikriesen eine Kooperation im OLED-Bereich.
Google TV von LG
14. November 2011 - Während Logitech nichts mehr mit Google TV zu tun haben will, soll LG Electronics einen Fernseher mit Google TV in der Pipeline haben. Er soll bereits im Januar an der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER