Wagner übernimmt Novanet

Wagner übernimmt Novanet

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. August 2008 -
Wagner übernimmt Novanet
Der Berner IT-Infrastruktur-Spezialist Wagner übernimmt das Zürcher Unternehmen Novanet Internet Consulting. Novanet ist spezialisiert auf Rechenzenter-Dienstleistungen in den Bereichen ASP, Hosting, Housing, SaaS-und Internet-Lösungen. Wagner und Novanet arbeiten schon seit gut zehn Jahren als Partner zusammen, am Sitz der Novanet betreibt Wagner schon seit längerem eine Geschäftsstelle. In naher Zukunft will man sich auch im Novanet-Rechenzentrum einrichten. Geleitet wird Novanet weiterhin von Roland Pommer (Bild rechts) von Zürich aus.

Die Gründe für den Zusammenschluss sind vielfältig. Pommer gegenüber IT Reseller: "Einerseits wollte mein vorheriger Partner, der im Druckereigeschäft tätig ist, aus dem Internetgeschäft aussteigen. Andererseits haben wir bei der Kundenakquisition öfters gemerkt, dass wir mit einem Personalbestand von 10 Leuten an eine Grenze stossen."

Mit Wagner-Inhaber Thomas Wagner (Bild links) ist Pommer schon seit 20 Jahren, von der gemeinsamen Arbeit bei IBM her, befreundet. Die Synergien zwischen den beiden Unternehmen könnten kaum grösser sein, so Pommer: "Wir kriegen auf einen Schlag 70 qualifizierte Mitarbeiter in St. Gallen und Bern und einen ausgezeichneten Helpdesk, womit wir auch mehr Dienstleistungen anbieten können. Wagner kriegt Zugang zu unserem Hochleistungs-Rechenzentrum in Zürich, das von 25 Providern erschlossen ist und in dem zehn hochqualifizierte Hosting-Spezialisten arbeiten."

Trotz der Synergien sei es nie ein Thema gewesen, beide Firmennamen zu einem zusammenzuführen. Die Stärken und der Bekanntheitsgrad seien bei Wagner und Novanet sehr different. Was wiederum den Vorteil habe, dass vieles bleibe wie es ist, so Pommer: "Die Übernahme ist nun seit etwa zwei Wochen spürbar und wird von den Mitarbeitern sehr positiv aufgenommen. Ich bin auch froh, kann ich doch Finanz- und Personaladministration zu einem Grossteil abgeben." (cdb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER