Cisco Systems Switzerland GmbH

Richtistr. 7
8304 Wallisellen
UID
CHE 101641745 MWSt
Telefon
044 878 92 00
Fax
044 878 92 92
URL
www.cisco.ch

Informatik & Kommunikation
Security Appliances - Ethernet/LAN - WLAN - Switches & Hubs - Videoconferencing - System-Management - Unified Communication
Quelle: map.search.ch

Cisco

in der Berichterstattung von


9. November 2018 - Bereits zum 14. Mal veranstaltete Distributor Ingram Micro in diesem Jahr die Hausmesse Top. "Swiss IT Reseller" war in den Hallen der Messe Luzern vor Ort und hatte die Kamera im Gepäck. Wir zeigen die Highlights.
7. November 2018 - Die Stadt Chur verwendet neu eine Collaboration-Lösung von Cisco. Implementiert wurde diese vom Winterthurer IT-Dienstleister Netcloud.
23. Oktober 2018 - In 14 Kategorien hat Cisco Schweiz die erfolgreichsten Partner im Geschäftsjahr 2018 mit seinen Partner Awards geehrt.
10. Oktober 2018 - Der Netzwerkspezialist Netcloud schafft die vierte Master-Spezialisierung von Cisco. Neu hinzugekommen ist der Titel des Security Masters.
28. September 2018 - Laut IDC stiegen die mit Cloud-Infrastruktur erzielten Umsätze im Q2 um 48 Prozent auf 15,4 Milliarden Dollar. Der Anteil an sämtlichen globalen IT-Investitionen kletterte damit auf 48,5 Prozent.
27. September 2018 - Oliver Tuszik (Bild) ist ab sofort für das weltweite Channel-Geschäft von Cisco verantwortlich. Tuszik, der auf Wendy Bahr folgt, war bislang Deutschland-Chef bei dem Netzwerkhersteller.
24. September 2018 - Netcloud kann sich als erstes Unternehmen überhaupt als Cisco Networking Master bezeichnen.
18. September 2018 - Mit einem neuen gemeinsamen Produkt vertiefen Veeam und Cisco die Zusammenarbeit im Markt für hyperkonvergente Infrastruktur im Datacenter-Bereich.
27. August 2018 - Im zweiten Quartal generierte der Enterprise-SaaS-Markt 20 Milliarden Dollar. Das Wachstum im Jahresvergleich beträgt 32 Prozent. Microsoft ist mit einem jährlichen Wachstum von 45 Prozent nach wie vor der Leader in diesem Bereich.
16. August 2018 - Cisco konnte im vierten Geschäftsquartal Umsatz und Gewinn kräftig ausbauen. Ausserdem hat der Netzwerkspezialist überraschend ein Umsatzwachstum zwischen fünf und sieben Prozent in Aussicht gestellt. Analysten waren zuletzt nur von 3,7 Prozent ausgegangen.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER