Swiss IT Security

in der Berichterstattung von


12. Juli 2021 - Triton und die Swiss IT Security Group haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Damit tritt Triton zukünftig an die Stelle von Ufenau Capital Partners.
28. Juni 2021 - Per 1. Juli 2021 wird Keynet im Rahmen einer Fusion in Swiss IT Security integriert.
18. März 2021 - Die 2017 gegründete Swiss IT Security Group mit Sitz in Wettingen tätigt ihre mittlerweile 17. Transaktion und übernimmt den deutschen IT-Dienstleister Addag.
9. März 2021 - Mit der Übernahme des Security-Spezialisten Traxion aus Benelux tätigt die Swiss IT Security Group den 16. Zukauf seit ihrer Gründung.
8. Februar 2021 - Als fünfzehnten Zukauf übernimmt die Swiss IT Security Group den deutschen Spezialisten AV-Test und wächst damit auf mehr als 500 Mitarbeiter an.
19. November 2020 - Infinigate beliefert künftig alle Gesellschaften der Swiss IT Security Group mit den Produkten aller Hersteller aus dem Infinigate-Portfolio – für Infinigate-Schweiz-Geschäftsführer André Koitzsch (Bild) eine Win-Win-Win-Situation.
21. Juli 2020 - Mit Applied Security stösst ein weiteres Unternehmen zur Swiss IT Security Group. Mit der Übernahme löst das deutsche Unternehmen seine Nachfolge.
13. Juli 2020 - Die Swiss IT Security Group ist um ein Mitglied reicher. SITS übernimmt zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern die gesamten Anteile an Keyon.
19. Juni 2020 - Die beiden Basler IT-Dienstleister Zapp IT und Intellec werden in das Unternehmen Execure integriert. Alle drei Sicherheitsanbieter zählen zur Swiss IT Security Group.
2. Juni 2020 - ESC (Electronic Service Center) wird das neueste Mitglied der Swiss IT Security Group. Dabei handelt es sich bereits um den zwölften Zukauf seit der Gründung der Gruppe 2017.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER