Swiss IT Security

in der Berichterstattung von


12. Januar 2022 - Bei der Swiss IT Security Group übernimmt Christian Oversohl (Bild) das Zepter als CEO. Er tritt die Nachfolge von Firmengründer Philipp Stebler an, der dem Unternehmen als Verwaltungsrat und Investor erhalten bleibt.
12. Juli 2021 - Triton und die Swiss IT Security Group haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Damit tritt Triton zukünftig an die Stelle von Ufenau Capital Partners.
28. Juni 2021 - Per 1. Juli 2021 wird Keynet im Rahmen einer Fusion in Swiss IT Security integriert.
18. März 2021 - Die 2017 gegründete Swiss IT Security Group mit Sitz in Wettingen tätigt ihre mittlerweile 17. Transaktion und übernimmt den deutschen IT-Dienstleister Addag.
9. März 2021 - Mit der Übernahme des Security-Spezialisten Traxion aus Benelux tätigt die Swiss IT Security Group den 16. Zukauf seit ihrer Gründung.
8. Februar 2021 - Als fünfzehnten Zukauf übernimmt die Swiss IT Security Group den deutschen Spezialisten AV-Test und wächst damit auf mehr als 500 Mitarbeiter an.
19. November 2020 - Infinigate beliefert künftig alle Gesellschaften der Swiss IT Security Group mit den Produkten aller Hersteller aus dem Infinigate-Portfolio – für Infinigate-Schweiz-Geschäftsführer André Koitzsch (Bild) eine Win-Win-Win-Situation.
21. Juli 2020 - Mit Applied Security stösst ein weiteres Unternehmen zur Swiss IT Security Group. Mit der Übernahme löst das deutsche Unternehmen seine Nachfolge.
13. Juli 2020 - Die Swiss IT Security Group ist um ein Mitglied reicher. SITS übernimmt zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern die gesamten Anteile an Keyon.
19. Juni 2020 - Die beiden Basler IT-Dienstleister Zapp IT und Intellec werden in das Unternehmen Execure integriert. Alle drei Sicherheitsanbieter zählen zur Swiss IT Security Group.
 
Seite 1
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER