Swiss IT Security Group kauft AV-Test

Swiss IT Security Group kauft AV-Test

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Februar 2021 - Als fünfzehnten Zukauf übernimmt die Swiss IT Security Group den deutschen Spezialisten AV-Test und wächst damit auf mehr als 500 Mitarbeiter an.
Swiss IT Security Group kauft AV-Test
(Quelle: Swiss IT Security (SITS) Group/AV-Test)
Swiss IT Security (SITS) Group begrüsst ein neues Mitglied in seinen Reihen: AV-Test aus Magdeburg in Deutschland ist ab sofort Teil der Gruppe. Die SITS Group übernimmt damit zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern 100 Prozent der Anteile von AV-Test. Das 2004 gegründete Unternehmen AV-Test mit 28 Mitarbeitern stösst als fünfzehnte Akquisition von SITS seit 2017 und als neuntes deutsches Mitglied zur Gruppe. AV-Test ist auf die Zertifizierung von Security-Produkten, Tests von IoT-Lösungen, Malware-Analysen und Daten-Feeds auf Basis grosser Malware-Forschungsdatenbanken spezialisiert.

Bei der SITS Group, die mit der Aqkusition auf mehr als 500 Mitarbeiter anwächst, ist kein Abreissen der Strategie in Sicht: Wie es in der Mitteilung heisst, wolle man weiter den Gruppenaufbau vorantreiben und befinde sich daher mit weiteren Unternehmen in Europa im Gespräch.

"Uns war immer klar, dass wir unsere Firma weiterentwickeln und unsere Kunden durch zusätzliche Services unterstützen möchten. Als Teil der Swiss IT Security Group haben wir erweiterte Möglichkeiten, unseren Kunden verschiedene zusätzliche Dienstleistungen rund um die IT-Security anzubieten. Wir freuen uns auf die wachsenden Möglichkeiten als Mitglied eines starken Verbundes", erklärt das Führungsteam bestehend aus Andreas Marx, Guido Habicht und Maik Morgenstern von AV-Test. "AV-Test passt mit ihren Dienstleistungen zu unserer Gruppe und ergänzt das Produktportfolio im Bereich der Produkttests optimal. Die Gründer Andreas Marx, Guido Habicht und Maik Morgenstern sind motivierte Führungspersönlichkeiten, die mit ihren Ideen und Visionen unsere Gruppe bereichern", ergänzt Philipp Stebler, CEO der Swiss IT Security Group. (win)

Weitere Artikel zum Thema

DACH-Partnerschaft zwischen Infinigate und Swiss IT Security Group
19. November 2020 - Infinigate beliefert künftig alle Gesellschaften der Swiss IT Security Group mit den Produkten aller Hersteller aus dem Infinigate-Portfolio – für Infinigate-Schweiz-Geschäftsführer André Koitzsch (Bild) eine Win-Win-Win-Situation.
Swiss IT Security Group übernimmt Applied Security
21. Juli 2020 - Mit Applied Security stösst ein weiteres Unternehmen zur Swiss IT Security Group. Mit der Übernahme löst das deutsche Unternehmen seine Nachfolge.
Keyon wird Mitglied der Swiss IT Security Group
13. Juli 2020 - Die Swiss IT Security Group ist um ein Mitglied reicher. SITS übernimmt zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern die gesamten Anteile an Keyon.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER